1931

Der langjährige Prokurist Moritz Wächtler wird Inhaber der C. A. Weidmüller.

Es kommt zu einer Trennung zwischen der Textil- und Metallwarenproduktion und Spezialisierung auf Druckknöpfe. Sein Enkel Gottfried Gläsel wird Teilhaber des Unternehmens.