1966

Weidmüller erhält das Patent auf die Zugbügelklemme und sichert sich so auch rechtlich seine Wettbewerbsfähigkeit für die kommenden Jahre.