StartseiteProdukteElektronik und AutomatisierungSPS-Übergabeelemente

SPS-Übergabeelemente

Effiziente Verbindung zwischen Steuerung und Sensoren/Aktoren
Wir unterstützen eine reibungslose Systemverdrahtung
Let's connect.

 
Die steigende Komplexität von Maschinen und Anlagen stellt Unternehmen vor immer größere Herausforderungen auch bei der Verdrahtung zwischen Steuerung und Sensoren/Aktoren.´Als ideale Alternative zur traditionellen Einzelverdrahtung bieten hochpolige Systemkabel und entsprechende Steckverbindersysteme beträchtliche Rationalisierungspotentiale.

Weidmüller SPS-Übergabeelemente sichern hier nicht nur eine reibungslose Verbindung innerhalb der Systeme, sondern reduzieren zudem durch eine vereinfachte Verkabelung in erheblichem Maße Material- und Arbeitsaufwand und minimieren Fehlerquellen. Somit unterstützen sie aktiv die Einsparung von Kosten und gewährleisten zuverlässig die sichere Inbetriebnahme der Systeme.

Die universell für die gängigen Steuerungen einsetzbaren, kompakten Interface-Boards sind einfach und schnell zu installieren. Durch zusätzliche Prüf- und Messvorrichtungen werden Fehler schnell entdeckt und das Risiko kostspieliger Ausfälle minimiert. Neben einem umfassenden Sortiment an vorkonfektionierten Kabeln, Frontadaptern und Übergabeelementen realisiert Weidmüller durch den Einsatz spezieller Übergabeelemente auch kundenspezifische Verdrahtungskonzepte, die sich optimal in Ihre Systeme integrieren.