StartseiteUnternehmenKundenmagazin WIN!Im Moment

Im Moment

Was es bei uns Neues gibt

 

Wir gehen voran, zeigen Wege und Lösungen für die Anforderungen unserer Kunden und der Gesellschaft auf. Erfahren Sie hier mehr über unsere Meilensteine auf diesem Weg. Begleiten Sie Auftritte, Wachstum, Auszeichnungen, Personalien und weitere Unternehmens-News aus dem Hause Weidmüller.

China setzt auf Roboter

Mit der Eröffnung der Robotation Academy Foshan treibt China die Strategie zur Digitalisierung seiner Fertigungsindustrie „Made in China 2025“ voran. Weidmüller engagiert sich als Gründungspartner und präsentiert innovative Lösungen für die Robotik.

Weidmüller auf der 12. VDE|ABB-Blitzschutztagung

Die Blitzschutztagung des technisch-wissenschaftlichen Verbands VDE ist eine der Leitveranstaltungen zum Thema Überspannungsschutz in Deutschland. Als Experte auf diesem Gebiet war Weidmüller auch dieses Jahr mit dabei.

Schiff ahoi!

Weidmüller begegnet den Anforderungen der Schiffbauindustrie mit dem uneingeschränkten Einsatz seiner Highlightprodukte u-remote und maxGUARD.

On the road

Im Rahmen einer Roadshow hat Weidmüller sich mit Partnern in Norwegen über aktuelle Entwicklungen und Lösungen im Bereich Schiffbau ausgetauscht.

Industrielle Vernetzung in exzellentem Design

German Design Award: Das Industrie-4.0-Cockpit von Weidmüller hat nicht nur inhaltlich auf der Hannover Messe überzeugt, sondern ragt auch durch seine gestalterische Qualität heraus.

Top-Anbieter für Steckverbinder in den USA

Bei der Kundenzufriedenheitsermittlung des Bishop-Reports 2016 schneidet Weidmüller hervorragend ab.

Expertise an Bord

Weidmüller holt sich Verstärkung durch den norwegischen Spezialisten Jarle Andre Tveit mit ins Boot. Der Global Segment Development Manager im Bereich Schiffbau stellt sich vor und erläutert, wie sich Weidmüller als globaler Akteur den Marktanforderungen von morgen bereits heute nähert.

Neues Auswahlsystem für OMNIMATE-Geräteanschlusstechnik

Viel Support, weniger Papier: Der Kompaktkatalog unterstützt Geräteentwickler per Webcodes bei ihrem Design-In-Prozess.

Wirtschaftliches Markieren für den gesamten Schaltschrank

Mit Industrie 4.0 steigt die Komplexität der Verbindungstechnik und damit einhergehend der Bedarf nach systematischer und schneller Kennzeichnung im Schaltschrank. Weidmüller reagiert darauf unter anderem mit MultiMark, dem innovativen Konzept für wirtschaftliches Markieren.

Think big: Partnerland USA

Als Partnerland der diesjährigen Hannover Messe gliedern sich die USA in die Reihe bedeutender Industrienationen ein, die sich jedes Jahr auf der weltgrößten Industriemesse präsentieren. Weidmüller ist in Nordamerika seit gut 40 Jahren aktiv und freut sich auf den Dialog in Hannover.

Überspannungsschutzgeräte als Lernbegleiter für DB Training

Weidmüller übergibt DB Training Musterboards für Mitarbeiterschulungen. Das Thema Überspannungsschutz kann damit ab sofort noch konkreter vermittelt werden.

Lösung für die SmartFactoryKL

Wie die intelligente Fabrik von morgen in der Praxis aussehen kann, demonstriert die SmartFactory gemeinsam mit namhaften Industriepartnern. Im Rahmen einer Infrastrukturlösung trägt Weidmüller dazu bei, das Plug-and-produce-Prinzip Realität werden zu lassen.

Tipps für sichere Crimpverbindungen

Sichere Verbindungen sind bei jeglichen Maschinen und Anlagen das A und O. Ist eine Kontaktierung fehlerhaft, kann es zu zeit- und kostenintensiven Ausfällen kommen. Für auf Dauer angelegte Verbindungen empfiehlt es sich daher, folgende Tipps beim Crimpen zu beherzigen.

Energie- und Ressourceneffizienz in der Automatisierung

Im Rahmen von Foren und Nachhaltigkeitsinitiativen redet Weidmüller nicht nur mit. Konkrete Lösungsangebote belegen den Anspruch des Maschinenbaupartners an einen verantwortungsvollen Umgang mit Energie und Ressourcen.

Platz 1: FrontCom® Vario überzeugt Automatisierer

Die vollkommen neu dimensionierte Serviceschnittstelle für Schaltschrankwände sichert sich beim Automation Award 2014 den ersten Platz im Bereich „Steuerungstechnik und Systemlösungen“.

AppGuide: Produktempfehlungen für Applikationen

Mit einer einzigartigen Auswahlhilfe führt Weidmüller Geräteentwickler in wenigen Schritten zur passenden Anschlusstechnik für ihre Anwendung

Mehr als ein Leichtgewicht

Ein glasfaserverstärktes Polycarbonat von Bayer macht das Gehäuse des Tintenstrahldruckers PrintJet ADVANCED besonders leicht und formstabil.

MetalliCard als Standard bei Daimler

Für die Anlagen- und Kabelkennzeichnung im Rahmen seiner weltweiten Fertigungsstätten setzt die Daimler Gruppe auf Metallmarkierer von Weidmüller.

Ausgezeichnetes Energiemanagement

Für sein ganzheitliches Energieeffizienz-Konzept erhält Weidmüller den renommierten GreenTec Award in der Kategorie Produktion.

Power on Board – Kompetenz verbindet

Weidmüller hat mit Leiterplattenhersteller Häusermann eine enge Zusammenarbeit bei der Spezifikation von Anschlusslösungen für die Leistungselektronik vereinbart.
Das Ziel: niedrigere Projektkosten und kürzere Time-to-Market beim Design-In.

Industrie 4.0 in der Prozess- und Energieindustrie

Mit einem Expertenvortrag zu Bedeutung und Entwicklung der vierten industriellen Revolution leitet Weidmüller die DCS Fachkonferenz in Ungarn ein.

Zehnjähriges Bestehen der Produktionsstätte in Suzhou

Weidmüller in China: langjährige Erfolgsgeschichte als Basis für nachhaltiges Wachstum in der Region

u-remote-Design dreifach ausgezeichnet

Der „German Design Award 2014” krönt nach dem „iF product design award 2013” und dem „universal design award 2013” die Auszeichnungstrilogie für das innovative Remote-I/O-System

Neues Forschungs- und Entwicklungszentrum in Singapur

Seit Anfang 2013 ist Weidmüller mit einem neuen Forschungs- und Entwicklungszentrum in Singapur vertreten, das vor allem an Standardkomponenten für die Elektronik sowie an Erweiterungen des neuen Remote-I/O-Systems u-remote arbeitet

Bewährte Systempartnerschaft mit Siemens

Als ausgewählter „Solution Partner“ liefert Weidmüller maßgeschneiderte Connectivity- Lösungen für Automatisierungsprojekte von Siemens