StartseiteKarriereEinstieg als StudentWerkstudent

Werkstudent

Du willst Dein Studentenleben mit etwas Praxisluft auffrischen
Dann bist Du bei uns genau richtig

 

Werkstudententätigkeiten sind eine tolle Gelegenheit neben dem Studium Praxiserfahrung zu sammeln oder das eigene Studienbudget etwas aufzubessern. Wir bei Weidmüller setzen Dich im Rahmen einer Werkstudententätigkeit gemäß Deines Studiengangs in den entsprechenden Fachbereichen ein. Dabei arbeitest Du an Deinem eigenen Arbeitsplatz und wirst direkt in das bestehende Team integriert. Die wöchentliche Stundenzahl kannst Du frei mit Deinem zuständigen Betreuer abstimmen, abhängig von Deiner Semesterplanung. Generell gilt: Werkstudenten können während der Vorlesungszeit bis zu 20 Stunden in der Woche und in der vorlesungsfreien Zeit in Vollzeit bei uns mitarbeiten.

 

Lisa Waukosin, Werkstudentin, Elektrotechnik, Hochschule Ostwestfalen-Lippe

„Als Werkstudentin war es mir wichtig, eine Tätigkeit zu finden, die zu meinem Studiengang passt und mich in der Praxis vorantreibt. Des Weiteren sollte mein Studium natürlich nicht unter der Arbeit leiden. Bei Weidmüller habe ich genau das bekommen. Derzeit bearbeite ich ein Projekt komplett eigenständig und muss mich dabei selbst organisieren, wobei mein Betreuer mir immer wieder unterstützend über die Schulter schaut. Durch die selbstständige Bearbeitung des Projektes konnte ich

bisher fachlich viel lernen, wie zum Beispiel eine neue Programmiersprache, und verschiedenste Einblicke in unterschiedliche Bereiche erlangen. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass ich meine Arbeitszeit vollkommen flexibel gestalten kann, sodass ich immer noch zu jeder Vorlesung gehen kann. Die freundliche und offene Atmosphäre in der Abteilung und zwischen den Kollegen lässt mich immer wieder gerne zur Arbeit kommen! "

 

Für Dich vielleicht auch interessant:

Abschlussarbeiten

Praktikum

Karrieremessen 

Stellenangebote