StartseiteProduktePUSH IN

PUSH IN

Direkt stecken mit federbasierter Anschlusstechnologie
Unser „PUSH IN“-Anschluss ist einfach, sicher und vielfach einsetzbar
Let's connect.

 
Von der Montage und Installation bis zur Wartung spielt der Faktor Zeit eine entscheidende Rolle in der Industrial Connectivity. Gleichzeitig steht die Sicherheit für Mensch und Maschine im Fokus.

Im Bereich der federbasierten Anschlusstechnologien beeindruckt der „PUSH IN“-Direktsteckanschluss durch einfache, sichere Handhabung

und geringe Verdrahtungszeiten. Der abisolierte massive Leiter wird bis zum Anschlag in die Klemmstelle gesteckt – fertig. Selbst feindrähtige Leiter mit aufgecrimpten Aderendhülsen lassen sich so problemlos anschließen.

Im Vergleich zu Anschlusstechnologien mit Schraube und Zugfeder spart PUSH IN bis zu 80 Prozent der Verdrahtungszeit ein.