StartseiteIndustrienVerkehrstechnikInfrastruktur

Infrastruktur

Die Schienennetze der Zukunft jetzt erfolgreich aufgleisen

 
 Infrastruktur

Sowohl beim weltweiten Austausch von Waren als auch beim Personentransport kommt es auf zukunftsfähige Schienennetze an. Die fortschreitende Digitalisierung und Verknüpfung von technologischen Weiterentwicklungen bringen neue Herausforderungen mit sich. So verfolgt etwa das ETCS (European Train Control System, zu Deutsch Europäisches Zugbeeinflussungssystem) das Ziel, dass transeuropäische Netze ohne Einschränkungen oder Grenzaufhalte genutzt werden können. Hierzu werden etwa Lichtsignale durch permanente Kommunikation zwischen Fahrzeug und Streckenzentrale ersetzt.

 

Mit unseren Lösungen erfüllen wir die Voraussetzungen für sichere Schienennetze mit effizienter Auslastung – heute und in Zukunft. Gerne beraten wir Sie in Ihren Projekten zu Themen wie:

  • Kommunikation über große Entfernungen (z. B. via Funk)
  • Zugsicherung
  • Verkehrsleitsysteme
  • Fahrgastinformationssysteme
 

Lösungen für die Schieneninfrastruktur

Überzeugen Sie sich von unseren sicheren und robusten Lösungen für die Schieneninfrastruktur und lernen Sie unsere Produkte rund um den Transport von Energie, Signalen und Daten kennen.

 

Freie Fahrt auch bei Unwetter

 VPU

Ein Blitzeinschlag kann durch Beschädigung der Energieversorgung und Signalübertragung ganze Streckenabschnitte lahmlegen. Mit dem passenden Überspannungsschutz schützen Sie elektronische Komponenten und gewährleisten Verbindungen nach Fahrplan.

 

Referenzen und Fachartikel

 

Treten Sie persönlich mit uns in Verbindung

Ihr Kontakt rund um „Infrastruktur“:

Detmar Saalmann

Global Segment Manager Railway

Let's connect.