StartseiteIndustrienEnergieWindenergieApplikationsspezifische Lösungen und ProdukteRotorblattüberwachung

Rotorblattüberwachung

BLADEcontrol® warnt rechtzeitig vor Schäden und Vereisung

 

Das Rotorblattüberwachungssystem BLADEcontrol® überwacht kontinuierlich den Zustand der Rotorblätter und trägt so dazu bei, beginnende Schäden frühzeitig zu erkennen. Größere Folgeschäden können somit vermieden und die Einsatzdauer der Rotorblätter entscheidend verlängert werden

Der Eisdetektor von BLADEcontrol® erkennt, wann Rotorblätter eine kritische Vereisung erreichen und verhindert zuverlässig Eiswurf. BLADEcontrol® erkennt vor allem auch, wann die Gefahr wieder vorüber ist. Der Vorteil: Die Windenergieanlage kann so zu jeder Tages- und Nachtzeit automatisch wieder anfahren.

Der BLADEcontrol®-Eisdetektor und BLADEcontrol® als gesamtes System erfüllen die Anforderungen des Germanischen Lloyd: „Richtlinie für die Zertifizierung von Zustandsüberwachungssystemen für Windenergieanlagen“.

 
 
 

Webanwendung

 
 

Treten Sie mit uns in Verbindung

Ihr Kontakt rund um „Rotorblattüberwachung“:

Weidmüller Monitoring Systems GmbH

Else-Sander-Straße 8

01099 Dresden, Deutschland

Tel. +49 351 213 916-50

Fax +49 351 213 916-55

Let's connect.