StartseitePresseUnternehmensmeldungenEin besonderer Tag für Flüchtlingskinder

Ein besonderer Tag für Flüchtlingskinder

Seit einem Jahr tragen engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei Weidmüller in Detmold auf kreative Weise zur Integration von Flüchtlingen bei
Bereits rund 430 Flüchtlingskinder zu Gast beim Elektrotechnikspezialisten

 

Detmold, 26. Oktober 2016. Den Alltag für einen Moment vergessen: das ist ganz besonders wichtig für Menschen, die in ihrer neuen Heimat nach Halt und neuen Perspektiven suchen. Für Kinder, die eine Flucht hinter sich haben, gilt dies umso mehr. Grund genug für einige engagierte Weidmüller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, etwas auf die Beine zu stellen. Durch kreative „Aktions-Events“ lenken sie Flüchtlingskinder von alltäglichen Sorgen ab.

 

Seit September 2015 haben rund 430 Flüchtlingskinder, vor allem aus den Erstaufnahmeeinrichtungen in Detmold und Oerlinghausen, das Angebot, welches bereits rund 30 Mal stattfand, genutzt. Dabei lernen die Kinder im Weidmüller-Pavillon das Unternehmen kennen und können beim Spielen, Basteln und der Zubereitung von kleinen Speisen den Alltag für einen Moment vergessen. 

 

Begeisterung bei Kindern aller Altersstufen

Typischerweise läuft der Besuch der Kinder so ab: zu Beginn klebt jedes Kind einen Punkt auf den Globus, um das Heimatland zu markieren, aus dem es stammt. Anschließend wird ein kleiner Klemmenblock montiert, wobei die Kinder ihr technisches Verständnis ausprobieren und die Produkte der Firma Weidmüller kennen lernen können.

 

Die erste Stärkung gibt es nach der Zubereitung von diversen Rezepten aus der gesunden, kalten Küche, wobei die Rezepte von den Kindern hergerichtet und anschließend verzehrt werden. „So sollen die kleinen Köche die Speisen der neuen Heimat kennenlernen – Auch das ist ein

 Flüchtlingskinder aus vielen unterschiedlichen Ländern waren bereits bei Weidmüller zu Gast.

Flüchtlingskinder aus vielen unterschiedlichen Ländern waren bereits bei Weidmüller zu Gast.

 Verschiedene Rezepte bereiten die Kinder selber zu und verspeisen diese anschließend gleich – hier einen Obstsalat aus frischen Zutaten.

Verschiedene Rezepte bereiten die Kinder selber zu und verspeisen diese anschließend gleich – hier einen Obstsalat aus frischen Zutaten.

Beitrag zur Integration“, erklärt Barbara Tilker. Weitere Aktivitäten sind Basteln, Dekorieren und natürlich zwischendurch jede Menge Spiele, damit die Kinder sich austoben können. Ein gemeinsames Mittagessen in der Kantine rundet den Tag ab. 

 

Viel Unterstützung macht es möglich

Das Team an Mitarbeitern hat zahlreiche Unterstützer und besteht aus einem Betreuerpool bestehend aus Elke Regenthal, Sigrid Pohsberg und Barbara Tilker, Sandra Kaufeld und Davina MacGregor. „Wir haben schon Kinder aller Altersstufen hier gehabt“, erklärt Elke Regenthal. „Egal ob sie im Vorschulalter, in Begleitung älterer Geschwister waren, oder auch sogenannte alleinreisende Jugendliche im Alter von 14 oder 15 Jahren – alle hatten Spaß bei den verschiedenen Aktivitäten und sind anschließend glücklich in ihre Einrichtung gefahren und werden die Firma Weidmüller in allerbester Erinnerung behalten. Das Angebot kommt auch bei beteiligten Schulen gut an: „Wir sind überwältigt vom Einsatz und der Freundlichkeit, mit der junge Flüchtlinge hier willkommen geheißen wurden“, so Luzie Schmidt vom Stadtgymnasium Detmold.

 

Das Fazit bei den Kindern ist positiv. „Für mich ist das ein besonderer Tag“, so Ahmed al-Hasan (15) aus Syrien. „Mein Traum ist es, in Deutschland zu studieren und es ist schön, hier gleich Kontakte knüpfen zu können.“ Auch der Vorstand freut sich darüber und unterstützt die Aktionen: „Unser Aktions-Team zeigt hier ein großes Herz und viel Initiative“, so der Vorstandsvorsitzende Dr. Peter Köhler. „Es macht uns als Familienunternehmen sehr stolz, dass sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hier spontan und mit viel persönlichem Einsatz engagieren und diese Aktivitäten durchführen.“

Downloads
Bild - Aktionen für Flüchtlingskinder bei Weidmüller Download
Bild - Aktionen für Flüchtlingskinder bei Weidmüller Download
Pressemitteilung - Aktionen für Flüchtlingskinder bei Weidmüller Download