Startseite

Datenschutzbestimmungen

 

Wir freuen uns, dass Sie unsere Webseite www.weidmueller.de besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen, unseren Produkten und unseren Webseiten.

 

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseiten ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb handeln wir in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit.

 

Im Folgenden erfahren Sie unter anderem, für welche Webseiten diese Datenschutzerklärung gilt, welche Daten wir erheben, verarbeiten und nutzen, welche Auskunftsrechte Sie haben und vieles mehr. Um Ihre Fragen schnell und verständlich beantworten zu können, haben wir unsere Datenschutzerklärung in Form von Frage und Antwort gestaltet.

1. Für welche Webseiten gilt diese Datenschutzbestimmung?

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung der von der Weidmüller Gruppe (nachfolgend "Weidmüller" genannt) angebotenen, oben genannten Webseiten (nachfolgend „Weidmüller-Webseiten" genannt). Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für die Webseiten anderer Diensteanbieter, auf die Weidmüller-Webseiten durch einen Link lediglich verweisen.

2. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogenen Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. So sind beispielsweise Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Konto-, Ausweis- oder Telefonnummer, Ihr Kfz- Kennzeichen, Ihre Email-Adresse oder IP-Adressen personenbezogene Daten. Informationen, bei denen wir keinen (oder nur mit einem unverhältnismäßigen Aufwand) Bezug zu Ihrer Person herstellen können, z.B. durch Anonymisierung der Informationen, sind keine personenbezogenen Daten.

3. Werden personenbezogene Daten automatisch erhoben und verarbeitet?

Personenbezogene Daten werden von uns weder automatisiert erhoben noch verarbeitet.

Wir sammeln ausschließlich anonyme Informationen von Besuchen auf unseren Webseiten, die uns helfen sollen, unseren Kundenservice zu verbessern. Zum Beispiel halten wir fest, von welchen Domänen unsere Besucher kommen, und wir verfolgen deren Aktivitäten auf unseren Websites. Dies erfolgt jedoch völlig anonym. Sie werden verwendet, um Trends und Statistiken zu analysieren und um einen besseren Kundenservice anbieten zu können.

4. Unter welchen Voraussetzungen werden personenbezogene Daten im Übrigen erhoben, verarbeitet oder genutzt?

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn dieses gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben. Ferner erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie diese freiwillig zur Verfügung gestellt haben. Dies ist gegeben, wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten (wie beispielsweise Name, postalische Adresse, E-Mail-Adresse und Firma) zum Beispiel zum Zwecke der Anforderung eines Katalogs in unsere Online-Maske eingeben oder wenn Sie mit uns online über unseren Webshop einen Vertrag abschließen. Dies ist außerdem gegeben, wenn Sie eine Karriere bei Weidmüller anstreben und sich online bei uns bewerben sowie wenn Sie sich für unseren Newsletter registrieren und uns die für die Registrierung erforderlichen Daten übermitteln.

5. Zu welchem Zweck werden personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet oder genutzt?

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich zu den mitgeteilten bzw. vereinbarten Zwecken, also zur Abwicklung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages, zur Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Ihrer Kataloganforderung.

6. Werden personenbezogene Daten zum Zwecke der Werbung oder Marktforschung verwendet?

Ohne Ihre explizite, im Voraus erteilte Einwilligung verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht zum Zwecke der Werbung oder Marktforschung.

7. Werden personenbezogene Daten weitergegeben?

Eine Weitergabe oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nur, sofern Sie ausdrücklich eingewilligt haben oder dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist.

Aufgrund gesetzlicher Vorgaben sind wir allerdings in bestimmten Ausnahmefällen verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiterzugeben. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn der Verdacht einer Straftat oder des Missbrauchs unserer Webseite gegeben ist. Wir sind dann verpflichtet, Ihre Daten an die Strafverfolgungsbehörde weiterzugeben.

8. Kann ich meine Einwilligung auch widerrufen?

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, dem mit der Einwilligung vereinbarten Verwendungszweck Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft zu widersprechen und Ihre Einwilligung zu widerrufen. Wenden Sie sich dazu bitte an:

9. Werden auf den Weidmüller-Webseiten Cookies verwendet?

Wir setzten „Cookies“, also  kleine Textdateien mit Konfigurationsinformationen, ein, damit die Benutzung der Weidmüller-Webseiten erleichtert wird. Die eingesetzten Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten von Ihnen, so dass Ihre Privatsphäre geschützt bleibt. Sie werden außerdem nach Beendigung der jeweiligen Sitzung gelöscht (Session Cookies). Weitere Informationen zu der Verwendung von Cookies

10. Kann ich meine personenbezogenen Daten ändern lassen bzw. wann werden meine Daten gelöscht?

Grundsätzlich werden Ihre personenbezogenen Daten von uns gelöscht, sobald derjenige Zweck erreicht ist, aufgrund dessen wir ursprünglich Ihre Daten gespeichert haben. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass wir unter Umständen aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungs- und Buchführungspflichten Ihre Daten noch nicht löschen dürfen. In diesem Fall haben Sie jedoch einen Anspruch auf Sperrung der Daten.

Wenn Sie Ihre personenbezogene Daten darüber hinaus ändern oder löschen lassen wollen, wenden Sie sich bitte an:

11. Was geschieht mit meinen Daten bei Nutzung des Facebook Plug-ins?

Auf unserer Website sind Plug-ins des sozialen Netzwerks Facebook enthalten. Diese werden ausschließlich von Facebook betrieben. Die Plug-ins sind im Rahmen unseres Onlineauftritts durch den sog. „Gefällt mir”-Button oder das Facebook-Logo kenntlich gemacht. Beim Besuch einer Unterseite unserer Websites, die ein derartiges Plug-in enthält, stellt ihr Browser eine Verbindung mit den Servern von Facebook her, wodurch wiederum der Inhalt des Plug-ins an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die dargestellte Seite eingebunden wird. Somit wird die Information über den Besuch unserer Website an Facebook weitergeleitet. Sofern Sie während dem Besuch auf unserer Website auch zeitgleich über Ihr persönliches Benutzerkonto bei Facebook angemeldet sind (z.B. über eine weitere Browser-Session), kann Facebook den Besuch auf unserer Webseite Ihrem Konto zuordnen. Durch Ihre aktive Interaktion mit diesen Plug-ins, z.B. durch Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons oder Hinterlassen eines Kommentars werden diese entsprechenden Informationen direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Sollten Sie eine derartige Datenübermittlung unterbinden möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Webseiten von Ihrem Facebook-Account abmelden.

Umfang und Zweck der Datenerhebung durch Facebook sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook unter http://de-de.facebook.com/privacy/explanation.php. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen über Ihre entsprechenden Datenschutzrechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.
12. Was passiert mit meinen Daten bei der Nutzung von Twitter?

 Auf unseren Webseiten sind außerdem Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

13. Was geschieht, wenn ich Hyperlinks zu fremden Websites nutze?

Auf unseren Websiten befinden sich sog. Hyperlinks zu Websites anderer Anbieter. Bei Aktivierung dieser Hyperlinks werden sie von unserer Website direkt auf die Website der anderen Anbieter weitergeleitet. Sie erkennen dies u. a. am Wechsel der URL. Wir können keine Verantwortung für den vertraulichen Umgang Ihrer Daten auf diesen Websites Dritter übernehmen, da wir keinen Einfluss darauf haben, dass diese Unternehmen die Datenschutzbestimmungen einhalten. Dies gilt insbesondere für facebook.com. Über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten durch diese Unternehmen informieren Sie sich bitte auf diesen Websites direkt.

14: Verwendung von Youtube Videos

Wir verwenden eingebettete YouTube-Videos im erweiterten Datenschutzmodus. Es handelt sich bei YouTube um einen Dienst der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Diesen erweiterten Datenschutzmodus stellt YouTube bereit und sichert damit zu, dass YouTube keine Cookies mit personenbezogenen Daten auf Ihrem Rechner speichert. Beim Aufruf der Webseite und zur Einbettung der Videos wird die IP-Adresse übertragen. Diese lässt sich nicht zuordnen, sofern Sie sich nicht vor dem Seitenaufruf bei YouTube oder einem anderen Google-Dienst angemeldet haben bzw. dauerhaft angemeldet sind. Sobald Sie die Wiedergabe eines eingebetteten Video durch Anklicken starten, speichert YouTube durch den erweiterten Datenschutzmodus auf Ihrem Rechner nur Cookies, die keine persönlich identifizierbaren Daten enthalten. Diese Cookies lassen sich durch entsprechende Browsereinstellungen und -erweiterungen verhindern (Quelle: YouTube „Aktivieren des erweiterten Datenschutzmodus für eingebettete Videos“).

Weitere Informationen zur Einbindung der Youtube-Videos finden Sie auf der Informationsseite von YouTube: https://support.google.com/youtube/answer/171780?hl=de.

15. Wann kann ich diese Datenschutzerklärung abrufen?

Diese Datenschutzerklärung können Sie jederzeit unter dem Link „Datenschutzbestimmungen“ abrufen und ausdrucken.

16. Ändert sich diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit?

Die schnelle technologische Entwicklung des Internets und die Änderungen von Recht und Gesetz im Bereich des Datenschutzes machen es erforderlich, dass wir unserer Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit den neuen Anforderungen anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung. Diese Datenschutzerklärung hat den Stand vom 23.08.2012.

17. Wer ist meine Kontaktperson zu Fragen zum persönlichen Datenschutz?

Falls Sie weitere Fragen oder Anregungen zum Datenschutz haben, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme:

Herr Rechtsanwalt Dr. Karsten Kinast, LL.M.

Frau Rechtsanwältin Sabine Sadtler

www.kinast-partner.de