StartseiteProdukteElektronik und AutomatisierungIndustrial EthernetAnwendungen

Anwendungen

Sie haben individuelle Anforderungen
Wir zeigen Ihnen exemplarische Anwendungen
Let's connect.

 

Industrial Ethernet ist im Automatisierungsbereich eine noch junge Technologie. In diesem Abschnitt erfahren Sie, in welchen Einsatzgebieten diese Technik ihre Schwerpunkte setzt. Zum Beispiel lesen Sie Anwendungsberichte unserer Kunden, die Industrial Ethernet bereits erfolgreich und nutzbringend einsetzen. White Papers geben Antworten oder Fachhintergründe auf Fragestellungen zu diesem Thema.

 
Application Notes

Application Notes beschreiben die konkrete Implementation einer Funktion oder Anwendung mit Industrial-Ethernet-Komponenten von Weidmüller. Konkrete Verdrahtungspläne sowie Konfigurationsanweisungen leiten Sie durch die gesamte Integration.

Industrial Security Router

Beschreibung einer Fernzugriff-Anwendung, mit der eine Kommunikation zwischen geschützten, nicht direkt zugänglichen Maschinen-Netzwerken und Fernwartungs-PC über einen öffentlichen OpenVPN-Server als „Meeting-Point“ realisiert wird.
 
 
Konfiguration einer OpenVPN-Fernzugriff-Anwendung mit einem Weidmüller Router als OpenVPN-Server
 
 

Industrial Ethernet Switches

Über Dual-Ring lassen sich 2 benachbarte Ringe über einen Switch miteinander verbinden, ohne dass zusätzliche Ports oder Leitungen benötigt werden. Diese Konfiguration reduziert die benötigte Gesamtportzahl und spart Verkabelungskosten, da eine zusätzliche Primär- und Backupleitung nicht notwendig ist.

 
 

Die Turbo-Chain-Technologie bietet die Möglichkeit, mehrere redundante Netze ohne die Limitierungen der Ringtechnologie zu erstellen. Turbo-Chain lässt sich einfach durch die Festlegung zweier End-Ports innerhalb eines Segments konfigurieren. Somit lassen sich bereits vorhandene redundante Netzwerke verbinden oder erweiteren.