StartseiteUnternehmenKundenmagazin WIN!

WIN! Weidmüller Information & News

News und Storys aus der Welt der Industrial Connectivity
Wir halten Sie auf dem Laufenden
Let's connect.

 

 

Im Fokus

Smarte Verbindungen vom Sensor bis zur Cloud

Experten sind sich sicher: Im Zuge der Industrie 4.0 werden Digitali- sierung und Automatisierung immer enger miteinander verschmelzen. Divisionsleiter Michael Matthesius erläutert, welche Vorteile sich daraus für produzierende Unternehmen eröffnen.

 

Newsletter 

Jetzt anmelden

Interesse an News und Storys von Weidmüller? Unser WIN!-

Newsletter versorgt Sie viermal jährlich mit aktuellen Artikeln.

 

 

Im Einsatz

Maschinenverhalten lernen

Intelligente Datenanalyse verhilft Grenzebach zu Qualitätssiche- rung in Echtzeit und voraus- schauender Maschinenwartung

 

Im Einsatz

Vom Laufsteg zum Verbraucher

Mode ist ein schnelllebiges Geschäft. Gefragt sind daher leistungsstarke und hochautomatisierte Logistiksysteme – gerade für den wachsenden E-Commerce-Bereich. Der Anlagenspezialist Dürkopp Fördertechnik kann mit Unterstützung von Weidmüller die Projektzeiten erheblich verkürzen.

 

Weitere aktuelle Themen im Überblick:

 

Perfekt integriert – wirtschaftlich markiert

 

Der skandinavische Systemanbieter für Elektroinstallationen Garo setzt für die Markierung seiner Schaltschrankkomponenten auf Multimark, das wirtschaftliche Markierungssystem von Weidmüller.

 

 

China setzt auf Roboter

 

Mit der Eröffnung der Robotation Academy Foshan treibt China die Strategie zur Digitalisierung seiner Fertigungsindustrie „Made in China 2025“ voran. Weidmüller engagiert sich als Gründungspartner und präsentiert innovative Lösungen für die Robotik.

 

 

Eine saubere Sache: Kontaktloses Laden in Reinraumanwendungen

 

FreeCon Contactless von Weidmüller schafft saubere Verbindungen – bei Bedarf selbst durch eine Glaswand hindurch. Zwei aktuelle Anwendungsbeispiele machen die Vorteile des Systems deutlich.

 

 

Windpark-Monitoring – eine Investition, die sich auszahlt

 

Windräder und ihre Rotorblätter sind jederzeit den Kräften der Natur ausgesetzt. Werden Schäden nicht rechtzeitig erkannt, drohen hohe Folgekosten. Ein permanentes Monitoring mit BLADEcontrol® schützt vor diesen Risiken.

 

 

Schaltschrankinfrastruktur – alles aus einer Hand

 

Weidmüller baut sein Angebot an Schaltschrankkomponenten weiter aus. Neu im Programm sind unter anderem stabile Verdrahtungskanäle und energieeffiziente Filterlüfter.

 

 

Starke Partnerschaft zwischen Weidmüller und meteocontrol

 

Weidmüllers Generatoranschlusskästen mit integrierter Strangüberwachung ermöglichen dem Monitoring- und SCADA-Systemhersteller meteocontrol eine reibungslose Überwachung des gesamten Photovoltaikparks.

 

 

Flexibler planen, schneller am Ziel

 

Damit der Schaltschrankbau trotz zunehmender Komplexität produktiv und wirtschaftlich verläuft, bietet Weidmüller prozessumfassende Lösungen. Neuestes Beispiel: der Fast Delivery Service des Weidmüller Configurator für einbaufertige Klemmenleisten.

 

 

Sonnige Aussichten für die Kosteneffizienz

 

Der Wettbewerbsdruck bei der Erzeugung regenerativer Energien steigt. Gefragt sind Lösungen, die zu geringeren Stillstandszeiten und einer höheren Kosteneffizienz beitragen. PV SMART, die neue Generation Generatoranschlusskästen, reagiert auf diese Trends.

 

 

Mit Schwung zu mehr Ertrag und weniger Risiko

 

Weidmüllers Condition-Monitoring-System BLADEcontrol® erweist sich als elementar für den optimalen Output von Windenergieanlagen und überzeugt weltweit.

 

 

Die Reihenklemme der Zukunft

 

Mit den applikationsspezifischen Klippon® Connect-Reihenklemmen bietet Weidmüller Lösungen, die beim Schaltschrankbauer Controller und Anlagenbauer Wemhöner gleichermaßen überzeugen.