StartseitePresseProduktmeldungenWeidmüller OMNIMATE Power

Weidmüller OMNIMATE Power

Leiterplattenklemmen LL 6.35: Uneingeschränkter Einsatz bis 600 V nach UL-1059-Zulassung im 6,35-mm-Raster. – Ausgeführt in 90°Leiterabgangsrichtung und in Blockbauweise (2 bis 12 polig).

 

Weidmüller präsentiert mit OMNIMATE Power LL 6.35 eine Leistungsklemme im Rastermaß 6,35 mm. Die neue Hochleistungs-Leiterplattenklemme mit bewährtem Zugbügel-Schraubanschluss eignet sich für Leiterquerschnitte von 0,18 bis 6 mm² (AWG 26...10). Die LL 6.35 bietet das kleinste auf dem Markt übliche Raster, wel­ches die Zulassung gemäß UL 1059 - 600 V (Class C) erfüllt - inklusive den von Weidmüller bekannten sehr guten Produktei­genschaften. Die Leistungsklemme für die Leiterplatte entspricht uneinge­schränkt allen Zulas­sungskriterien; sie ist in Blockbauweise (2 bis 12 polig) und in 90° Leiterab­gangsrichtung ausgeführt. Zu­dem ist die OMNIMATE Power Leiterplattenklemme LL 6.35 besonders sicher und äußerst kompakt im Raster 6,35 mm konstruiert. Hervorzuhe­bendes Merkmal sind die versetz­ten Lötstifte: Mit ihnen werden unter ande­rem die erforderlichen Luft- und Kriechstromstrecken für die 600-V-Zulas­sung nach UL 1059 erreicht. Gefer­tigt aus dem Isolierstoff Wemid, erfüllt die Leistungsklemme höchste Stan­dards, so ist Wemid kriechstromfest nach CTI 600 und feuerbeständig nach UL 94-V0.

Weidmüller OMNIMATE Power: Die Leiterplattenklemmen LL 6.35 bietet einen uneinge­schränkten Einsatz bis 600 V nach UL-1059-Zulassung im 6,35-mm-Raster. Detail: Versetz­te Lötstifte: Mit ihnen werden unter ande­rem die erforderlichen Luft- und Kriechstromstrecken für die 600-V-Zulas­sung nach UL 1059 erreicht.

Mit einer Dauergebrauchstempe­ratur von 120 °C übertrifft Wemid den Standardwert von PA (100 °C) um 20 K. Anwender erhalten außerdem eine wartungsfreie Lösung mit bewährter Zug­bügeltechnologie für Leiter bis 6 mm², denn das  Zugbügelsystem von Weidmüller mit WIRE GUARD und WIRE READY stellt einen vibrationssiche­ren und wartungsfreien Anschluss her. Hinzu kommt die weltweit kompatible Plus-Minus-Schraube, welche eine kraftschlüssige Verbindung erlaubt und sich mit allen gängigen Handwerk­zeugen und Powertools betätigen lässt. Die OMNIMATE Power Leistungs­klemme für die Leiterplatte eignet sich ideal für Geräte­anschlüsse in Applika­tionen der Antriebstechnik, bei Stromversorgungen, Solarwechselrichtern und Netzfiltern.

Weidmüller 72-h-Sample-Service – ein weltweites Versprechen 

Beim Leiterplatten- und Gerätedesign kommen Entwicklungsingenieure irgendwann an den Punkt, an dem sie passgenaue Anschlusskomponenten für ihre Applikation finden müssen. Mit dem Musterservice von Weidmüller verlieren sie hierbei keine Zeit: Innerhalb von maximal 72 Stunden liefert Weidmüller Muster seiner Gerätean­schlusskomponenten und Elektronikgehäuse an jeden beliebigen Ort – auch die OMNIMATE Power – Leiterplattenklemme LL 6.35.