Abschlussarbeit zum Thema "Benchmarking von Online Produkt Konfiguratoren für Kunden von Elektrischer Verbindungstechnik und Industrial IoT-Lösungen"

Weidmüller - Partner der Industrial Connectivity

Als erfahrene Experten unterstützen wir unsere Kunden und Partner auf der ganzen Welt mit Produkten, Lösungen und Services im industriellen Umfeld von Energie, Signalen und Daten. Mit rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an weltweit 80 Standorten erzielte Weidmüller im Geschäftsjahr 2019 einen Umsatz von 830 Mio. Euro.
 

Deine Aufgaben

  • Einarbeitung in den Weidmüller Konfigurator
  • Recherche von methodischen Grundlagen für die Struktur und den Prozessablauf (Nutzerverhalten und Anforderungen des Anbieters von Produkt Konfiguratoren in B2B-Bereich)
  • Darstellung der Eigenschaften, Services & Features, die Kunden von einem Konfigurator bei Weidmüller erwarten
  • Benchmarking des Weidmüller Konfigurators gegen ausgewählte Referenzen

Dein Profil

  • Studiengänge: Wirtschaftsingenieurwesen, Informatik, BWL, Elektrotechnik oder vergleichbare Studiengänge
  • Zeitraum: ab sofort
  • Interesse an Benutzeroberflächen, PC basierter Analyse (Kenntnisse in der Programmierung nicht erforderlich), an den Weidmüller Produkten und am Benchmarking
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Zuverlässigkeit, schnelle Auffassungsgabe, hohe Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft
 

Unser Angebot

  • Kollegiales und internationales Umfeld
  • Umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten über die Weidmüller Akademie
  • Vielfältige Aufgaben zur Verbindung von Theorie & Praxis
  • Gute Verkehrsanbindung 
  • Flexible Arbeitszeiten

Let's connect.
Bewerben Sie sich jetzt als Abschlussarbeit zum Thema "Benchmarking von Online Produkt Konfiguratoren für Kunden von Elektrischer Verbindungstechnik und Industrial IoT-Lösungen" über den Bewerben-Button. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Weidmüller Interface GmbH & Co. KG
Sophia Nienhaus
Klingenbergstraße 16
32758 Detmold
05231-14 293093
personal@weidmueller.de

Im Sinne der Charta der Vielfalt sind Geschlecht, Alter, Herkunft, Religion, Behinderung oder sexuelle Orientierung für uns nicht entscheidend bei einer Stellenbesetzung.