Ausbildung zum Industriekaufmann * Beginn 01.09.2022

  • Detmold
scheme image

Weidmüller - Partner der Industrial Connectivity

Die Unternehmensgruppe Weidmüller verfügt über Produktionsstätten, Vertriebsgesellschaften und Vertretungen in mehr als 80 Ländern. Gemeinsam mit unseren Kunden gestalten wir den digitalen Wandel - mit Produkten, Lösungen und Dienstleistungen für die Smart Industrial Connectivity und das Industrial Internet of Things. Im Geschäftsjahr 2021 erzielte Weidmüller einen Umsatz von 960 Mio. Euro mit rund 5.300 Mitarbeitern.

Deine Aufgaben während der Ausbildung zum Industriekaufmann *

Im Verlauf der 3-jährigen Ausbildung durchläufst Du systematisch verschiedene Fachabteilungen, orientiert an den kaufmännischen Unternehmensprozessen. Dabei bilden die Planung und Organisation sowie die Zusammenarbeit mit internen und externen Kunden einen Schwerpunkt deiner Ausbildung.
 
Ergänzt werden kann die Ausbildung durch eine Zusatzqualifikation im Bereich Digitalisierung. Dabei liegt der Fokus auf der Vermittlung von Fachwissen an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Informatik. Fokussiert werden dabei die Erstellung, Sicherung und der Austausch von Daten. Zudem ist die Automatisierung von kaufmännischen Geschäftsprozessen sowie Kompetenzen für die qualifizierte Beauftragung von Softwareentwicklungen ein weiterer Bestandteil der Zusatzqualifikation.
 
Deine Berufsschule ist das Dietrich-Bonhoeffer-Berufskolleg in Detmold, die Dir im 1. und 2. Ausbildungsjahr in Schulblöcken von 5 – 7 Wochen alle berufsrelevanten, theoretischen Inhalte vermittelt. Im 3. Ausbildungsjahr hast Du Teilzeitunterricht an 1,5 Tagen in der Woche.

Dein Profil für die Ausbildung zum Industriekaufmann *

  • Gute Fachoberschulreife, Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife
  • Neugierde und Lernbereitschaft
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Eigenverantwortlichkeit
  • Selbstbewusstes und freundliches Auftreten
  • Gute Leistungen in Mathe, Deutsch und Englisch
  • IT-Affinität oder gute IT-Kenntnisse wünschenswert

Unser Angebot

  • Kollegiales und internationales Umfeld
  • Get-together-Woche zu Beginn der Ausbildung
  • Studienfahrt im 2. Ausbildungsjahr
  • Betriebsinterne Schulungen
  • Moderne IT Ausstattung (Laptop/Tablet)
  • Teilnahme an Projekten und Messen
  • Auslandseinsatz in einem unserer Gruppenunternehmen
  • Vielfältige Trainings im Bereich Team, Projekte, Produkte u. v. m.

Bewirb Dich jetzt für eine Ausbildung zum Industriekaufmann * Beginn 01.09.2022 über den Bewerben-Button. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Weidmüller Interface GmbH & Co. KG
Alexandra Tews
Klingenbergstraße 26
32758 Detmold
+49 5231 14-292215
personal@weidmueller.de

* Im Sinne der Charta der Vielfalt sind Geschlecht, Alter, Herkunft, Religion, Behinderung oder sexuelle Orientierung für uns nicht entscheidend bei einer Stellenbesetzung.