Laboringenieur * für Steckverbinder & Datenübertragung

  • Detmold
scheme image

Weidmüller - Partner der Industrial Connectivity

Als erfahrene Experten unterstützen wir unsere Kunden und Partner auf der ganzen Welt mit Produkten, Lösungen und Services im industriellen Umfeld von Energie, Signalen und Daten. Mit rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an weltweit 80 Standorten erzielte Weidmüller im Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz von 792 Mio. Euro.
 

Ihre Aufgaben als Laboringenieur * für Steckverbinder & Datenübertragung

  • Betreuung, Erstellung und Entwicklung von Prüfeinrichtungen und -plätzen
  • Erarbeitung von neuen Prüfplänen sowie die Durchführung von Prüfungen und deren Ergebnisvalidierung
  • Mitarbeit in Labor- und Entwicklungsprojekten
  • Technische Beratung und fachliche Unterstützung anderer Fachbereiche wie Entwicklung, Produktmanagement, Qualität und Vertrieb

Ihr Profil als Laboringenieur * für Steckverbinder & Datenübertragung

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit der Fachrichtung Maschinenbau, Elektrotechnik oder vergleichbar
  • Erste Berufserfahrung in der Elektrotechnikindustrie
  • Gute Kenntnisse im Bereich der Mechatronik, Hochfrequenztechnik, Datenübertragung sowie in der Oberflächenbearbeitung und -analytik (z.B. AFM; EDX; REM; FIB, o.ä.)
  • Gute Englischkenntnisse
  • Analytisches Denkvermögen, Innovationsbereitschaft sowie Technologieaffinität

Unser Angebot

  • Kollegiales und internationales Umfeld
  • Hochflexible Arbeitszeitmodelle zur Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben 
  • Möglichkeit zu ortsunabhängigem Arbeiten (Mobilarbeit) 
  • Sportangebote, Massageservice, E-Bike-Leasing

Feel free to connect!

Bewerben Sie sich jetzt als Laboringenieur * für Steckverbinder & Datenübertragung über den Bewerben-Button. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Weidmüller Interface GmbH & Co. KG
Isabelle Stamm
Klingenbergstraße 26
32758 Detmold
05231-14292764
personal@weidmueller.de

* Im Sinne der Charta der Vielfalt sind Geschlecht, Alter, Herkunft, Religion, Behinderung oder sexuelle Orientierung für uns nicht entscheidend bei einer Stellenbesetzung.