Sachbearbeiter * Messen und Events

  • Detmold
  • Marketing, Kommunikation, PR
scheme image

Weidmüller - Partner der Industrial Connectivity

Als erfahrene Experten unterstützen wir unsere Kunden und Partner auf der ganzen Welt mit Produkten, Lösungen und Services im industriellen Umfeld von Energie, Signalen und Daten. Mit rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an weltweit 80 Standorten erzielte Weidmüller im Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz von 792 Mio. Euro.
 

Ihre Aufgaben als Sachbearbeiter * Messen und Events

  • Unterstützung bei der Organisation und Durchführung des Weidmüller Auftritts auf Messen und Events sowohl live, hybrid als  auch digital
  • Mitwirkung bei der Konzeption und Koordination von zielgruppengerechten Event- und Standkonzepten
  • Mitgestaltung von Produktpräsentationen und Kommunikationsmaterialien
  • Nachbereitung und Auswertung von Veranstaltungen zur Weiterentwicklung der Customer Experience
  • Betreuung von Showroom und Event Spaces

Ihr Profil als Sachbearbeiter * Messen und Events

  • Ausbildung im Bereich Messe- und Eventmanagement, Marketing
  • Erste Erfahrungen in der Konzeption, Gestaltung und Umsetzung von Messen und Events
  • Affinität für erklärungsbedürftige Produkte und Services der elektrischen Verbindungstechnik
  • Strukturierte und selbständige Arbeitsweise
  • Hands-on-Mentalität und Reisebereitschaft bei Messen und Events
  • Gute Englischkenntnisse und sicher im Umgang mit Microsoft 365 und Office-Anwendungen

Unser Angebot

  • Kollegiales und internationales Umfeld
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten über die Weidmüller Akademie
  • Sportangebote, Massageservice, E-Bike-Leasing

Let's connect.
Bewerben Sie sich jetzt als Sachbearbeiter * Messen und Events über den Bewerben-Button. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Weidmüller Interface GmbH & Co. KG
Diana Horz
Klingenbergstraße 26
32758 Detmold
+49 5231 14-292099
personal@weidmueller.de

* Im Sinne der Charta der Vielfalt sind Geschlecht, Alter, Herkunft, Religion, Behinderung oder sexuelle Orientierung für uns nicht entscheidend bei einer Stellenbesetzung.