Werkstudententätigkeit im Bereich Datenmanagement

scheme image

Weidmüller - Partner der Industrial Connectivity

Als erfahrene Experten unterstützen wir unsere Kunden und Partner auf der ganzen Welt mit Produkten, Lösungen und Services im industriellen Umfeld von Energie, Signalen und Daten. Mit rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an weltweit 80 Standorten erzielte Weidmüller im Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz von 792 Mio. Euro.
 

Ihre Aufgaben als Werkstudent * im Bereich Datenmanagement

  • Analyse und Bewertung genutzter Attribute im Produktdatenmanagement
  • Unterstützung bei der Bewertung der Attribute mit den Produktbereichen
  • Bereinigung und Konsolidierung nach Abstimmung mit den Produktbereichen
  • Generelle Unterstützung bei Datenmanagementaufgaben

Ihr Profil als Werkstudent * im Bereich Datenmanagement

  • Studiengänge: Informatik, Wirtschaftsinformatik, Elektrotechnik, Maschinenbau oder vergleichbare Studiengänge
  • Zeitraum: ab sofort für mindestens 6 Monate
  • Kenntnisse im Bereich Produktdatenmanagement von Vorteil
  • Kenntnisse im Bereich Stammdatenmanagement von Vorteil
  • Kenntnisse in Tabellenkalkulationen (z.B. in Excel, VBA) von Vorteil
  • Gute Englischkenntnisse
  • Selbstständigkeit sowie schnelle Auffassungsgabe
  • Hohe Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft

Unser Angebot

  • Flexible Arbeitszeitmodelle zur Vereinbarkeit von Beruf und Studium
  • Systematische Einarbeitung und individuelle persönliche Betreuung
  • Vielfältige Aufgaben zur Verbindung von Theorie & Praxis
  • Mitarbeit an innovativen Ideen von Morgen
  • Home Office Option

Let's connect.
Bewerben Sie sich jetzt als Werkstudent * im Bereich Datenmanagement über den Bewerben-Button. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Weidmüller Interface GmbH & Co. KG
Rabea Stapperfenne
Klingenbergstr. 26
32758 Detmold
05231 14-293558
personal@weidmueller.de

* Geschlecht, Alter, Herkunft, Religion, Behinderung oder sexuelle Orientierung sind für uns bei der Besetzung einer Stelle im Sinne der Charta der Vielfalt nicht ausschlaggebend.