Ihr erster Schritt zur Vermeidung von Differenzströmen

Ihr erster Schritt zur Vermeidung von Differenzströmen

Durch Isolationsfehler hervorgerufene Fehlerströme können in elektrotechnischen Anlagen ein erhebliches Sicherheitsrisiko darstellen. Mit einem entsprechenden Schutzkonzept lassen sich Fehlerströme erkennen, Isolationsfehler rechtzeitig beheben und die Verfügbarkeit der Anlage sicherstellen.

RCM steht für „Residual Current Monitoring“ und bedeutet Überwachung des Differenzstroms in elektrischen Anlagen. Dieser Strom errechnet sich aus der Summe der Ströme aller Leiter mit Ausnahme des Schutzleiters (PE), die in die Anlage führen. Differenzströme sind typischerweise die Folge von Isolationsfehlern, Leckströmen oder EMV-Filter-Ableitströmen.


Ihre Vorteile auf einen Blick

Rechtzeitige Erkennung und Meldung von Differenzströmen

Rechtzeitige Erkennung und Meldung von Differenzströmen

durch den Einsatz von Differenzstrommessgeräten

Zeitnahe und vorbeugende Wartung

Zeitnahe und vorbeugende Wartung

durch die zusätzlich von einem RCM-Messgerät bereitgestellten Informationen

Kontinuierliche Anzeige des Istwerts

Kontinuierliche Anzeige des Istwerts

RCM-Geräte zeichnen den Langzeitverlauf auf und melden die Überschreitung kritischer Werte

Die Grundlagen der RCM-Messung

Die Grundlagen der RCM-Messung

Die Grundlagen der RCM-Messung

Die Funktionsweise von RCM-Messgeräten basiert auf dem Differenzstromprinzip. Dazu werden alle Leiter an der Messstelle (zu schützender Abgang) mit Ausnahme des Schutzleiters durch einen Differenzstromwandler geführt. Ist die Summe aller Ströme gleich null, liegen keine Fehler vor. Fließt jedoch ein Differenzstrom über Erde ab, verursacht die Stromdifferenz im Differenzstromwandler einen Strom. Dieser kann dann von der Elektronik des RCM-Messgeräts ausgewertet werden.

Typische Anwendungen

Typische Anwendungen

RCM-Messgeräte kommen vor allem in Anlagen zum Einsatz, in denen eine hohe Verfügbarkeit gefordert ist, wie zum Beispiel:

• Rechenzentren, Produktions- und Telekommunikationsanlagen, Krankenhäuser usw.

• TN-S-Systeme mit hohen EMV-Anforderungen

• Feuergefährdete Betriebsstätten

• Anlagen in Reinraumbedingungen

• Forschungseinrichtungen, Labortechnikbereiche

Durch RCM-Messungen ermittelbare Fehler:

Durch RCM-Messungen ermittelbare Fehler:

• Isolationsfehler an Leitungen und elektrischen Betriebsmitteln

• Ableitströme der elektrischen Verbraucher

• Defekte PP-Leistungskondensatoren für die BLK

• Defekte Bauelemente in Schaltnetzteilen, zum Beispiel in Computern

• Ungenauigkeiten von TN-S-Systemen (Terra Neutral Separate)

• Unzulässige PEN-Verbindungen

• Neutralleiterrückströme auf geerdeten Betriebsmitteln

Mit folgenden Messgeräten ist eine RCM-Messung möglich:

Energy Analyser 750

Energy Analyser 750

Energy Analyser 750

Unser Energy Analyser 750 erleichtert die umfassende Überwachung einzelner Parameter der Spannungsqualität und unterstützt die Einhaltung aller erforderlichen Normen.

Energy Analyser 550

Energy Analyser 550

Energy Analyser 550

Der Energy Analyser 550 misst sämtliche Qualitätsparameter des elektrischen Versorgungsnetzes: von den Kenngrößen der Symmetrie bis hin zu den Transienten und vielen weiteren Parametern.

Energy Meter 700-PN

Energy Meter 700-PN

Energy Meter 700-PN

Der Energy Meter 700-PN verfügt über zwei PROFINET-konforme Ethernet-Schnittstellen sowie einen integrierten Switch zum Aufbau von Linientopologien.

Energy Meter 750

Energy Meter 750

Energy Meter 750

Die Funktionen des Energy Meter 750 ermöglichen eine umfassende Fehlererkennung, da es nicht nur kontinuierlich den Verbrauch erfasst, sondern auch Differenzströme überwacht.

Die perfekte Ergänzung

Profitieren Sie vom Service und der Markterfahrung von Weidmüller

Orange Selection

Orange Selection

Produkte der Orange Selection sind immer verfügbar. Wenn Sie bis 15 Uhr bestellen, sind Ihre Artikel schon am nächsten Tag auf dem Versandweg.

Zeitsparende Bereitstellung von Daten

Zeitsparende Bereitstellung von Daten

3D-CAD-Modelle in verschiedenen Formaten und CAE-Daten zum Herunterladen finden Sie in unserem Produktkatalog.

Elektronische Produktdaten für den Großhandel

Elektronische Produktdaten für den Großhandel

Elektronischer Katalog im BMECat-Format und in anderen Formaten. Schneller Zugriff auf Artikeldaten durch bewährte Standards.

Markt- und Industrieerfahrung

Markt- und Industrieerfahrung

Wir sprechen die Sprache unserer Kunden. Mit Expertise und Leidenschaft für die Automobil- und Energieübertragungs- und -verteilungsindustrie Industrie.

Anwendungen

Downloads

Beratung & Support

Guntram Schütze-Reyss

Support Manager

* Pflichtfeld