StartseiteProdukteElektronik und AutomatisierungIndustrial EthernetNeuigkeitenGemanagte Industrial-Ethernet-Switche

Gemanagte Industrial-Ethernet-Switche

Reibungsloser Datenverkehr in komplexen Automatisierungsnetzen
Unsere gemanagten Switche sorgen für optimale Netzwerkperformance
Let's connect.

 

Ein Abbruch der Kommunikation kann in industriellen Netzwerken kostenintensive Stillstandszeiten zur Folge haben. Entsprechend hohe Bedeutung kommt der Sicherstellung der Systemverfügbarkeit zu. Mithilfe von Redundanzmechanismen sowie umfangreichen Diagnosemöglichkeiten gilt es, den Datenverkehr effizient zu kontrollieren und die Ausfallsicherheit zu wahren.

Konform zu vielfältigen IEEE-Standards, eignen sich unsere gemanagten Switche ideal für den Aufbau redundanter Netzwerkstrukturen. Mit der aktuellen Firmwareerweiterung werden nun auch die Automatisierungsprotokolle PROFINET RT und EtherNet/IP von allen gemanagten Switch-Varianten unterstützt. Die Geräte lassen sich somit problemlos in die jeweiligen Engineering-Tools einbinden und über die gewohnte Softwareumgebung parametrieren sowie diagnostizieren. Zusätzlich unterstützen die Automatisierungsprotokolle die priorisierte Weiterleitung von Daten und gewährleisten hierdurch eine echtzeitfähige Kommunikation zwischen den Netzwerkteilnehmern.

In einer weltweit vernetzten Paketabfertigung muss auf die automatisierten Prozesse absoluter Verlass sein. Hier und in weiteren Applikationen unterstützen gemanagte Switche von Weidmüller die Ausfallsicherheit durch effiziente Kontrolle des Datenverkehrs.

Zusätzliche Features, wie Loop Protection, erweiterte VLANFunktionalität (Hybrid-VLAN) und SFP-DDM-Transceiver-Diagnose, unterstützen die noch präzisere Diagnose und Steuerung des Netzwerkverkehrs.

 

Ihr

besonderer

Vorteil:

 

 

Weltweit einsetzbar

Dank der implementierten Automatisierungsprotokolle PROFINET RT, EtherNet/IP und Modbus TCP unterstützen gemanagte Switche von Weidmüller die Zuverlässigkeit verschiedenster Steuerungsnetzwerke weltweit und sorgen für optimale Netzwerkperformance.

Produktmerkmale

 
Hohe Netzwerkverfügbarkeit

Die schnelle Ringredundanz mit einer Wiederherstellungszeit von weniger als 20 ms bei bis zu 250 Switchen schützt vor dem Ausfall des Gesamtnetzwerks im Fehlerfall und steigert so die Netzwerkverfügbarkeit.

Optimale Integration und echtzeitfähige Kommunikation

Profitieren Sie vom direkten Zugriff auf sämtliche Statusinformationen und Betriebsfunktionen der Switche innerhalb Ihrer gewohnten Softwareumgebung. Die Einbindung in Engineeringsysteme wie SIMATIC STEP 7 und RSLogix erfolgt besonders einfach durch die unterstützten Industrieprotokolle PROFINET RT, EtherNet/IP und Modbus TCP.

Flexibilität durch Variantenvielfalt

Für jede Applikation der passende Switch:

  • 5 – 18 Ports pro Gerät
  • Fast Ethernet oder Gigabit-Ethernet
  • Portausführungen in RJ45, SC, ST und SFP
  • Multimode- oder Singlemode-LWL-Ports
  • Standard- oder erweiterter Betriebstemperaturbereich