StartseiteProdukteElektronik und AutomatisierungMess- und MonitoringsystemeEnergiemonitoringProduktübersicht Energiemonitoring

Energiemonitoring – u-remote – 3-Phasen-Leistungsmessmodul

Kennzahlen elektrischer Verbraucher in Echtzeit erfassen
Energieverbrauchsmessung und -überwachung mit u-remote

 

Steigende Energiekosten fordern ein zukunftsfähiges Energiemanagement. Hier gilt es, den Betrieb einzelner Maschinen und Prozesse oder auch ganzer Anlagen auf eine optimale Energienutzung hin abzustimmen. Dazu müssen Verbrauchsdaten aller Komponenten erfasst und analysiert werden.

Das neue u-remote-Leistungsmessmodul dient der Erfassung und Verarbeitung von Daten ein- oder dreiphasiger Wechselstromverbraucher bis zu einer Bemessungsspannung von 300 Veff AC (L-N). Blind-, Scheinund Wirkleistung, Energieverbrauch, Phasenwinkel und viele weitere elektrische Kenngrößen können direkt mit dem Modul gemessen bzw. berechnet und über die Prozessdaten an übergeordnete Steuerungen oder Leitsysteme übermittelt werden.

Das Leistungsmessmodul lässt sich leicht in bestehende Automatisierungslösungen mit u-remote integrieren. Bei Verwendung von Umbau-Strommesswandlern muss nicht einmal in die bestehende Installation eingegriffen werden.

Gewinnen Sie Transparenz über die Verbrauchsdaten Ihrer Maschinen und Anlagen. u-remote integriert die individuelle Datenerfassung in Ihre Anlagenautomatisierung

 

Produktmerkmale

 

Integrierte Vorverarbeitung der Messdaten

Für Messung, Auswertung und Weiterverarbeitung der gemessenen Rohdaten stehen applikationsspezifisch konfigurierbare Parameter zur Verfügung. Durch eine parametrierbare Vorverarbeitung direkt im Modul können viele verbraucherspezifische Kenndaten direkt im Prozessabbild zur Verfügung gestellt werden.

Direkt messen – direkt sparen

Ströme bis zu 1 A oder 5 A können direkt, ohne Zusatzkomponenten wie Aufsteck- oder Umbau- Strommesswandler gemessen werden.

 

 

Ihr

besonderer

Vorteil:

 

Vollintegrierte Verbrauchsmessung auf nur 11,5 mm

Das u-remote-Leistungsmessmodul lässt sich an jeder beliebigen Stelle innerhalb einer u-remote-Station platzieren. Auf nur 11,5 mm Baubreite kann ein individueller Verbraucher angeschlossen werden, um Messwerte von Spannungen und Strömen zu erfassen – bei freier Wahl des Kommunikationsprotokolls.