StartseiteProdukteElektronik und AutomatisierungBlitz- und ÜberspannungsschutzNeuigkeitenVARITECTOR PU II

VARITECTOR PU II

Verbesserte Überspannungsschutzgeräte der Klasse II
VARITECTOR PU II für optimalen Schutz in 230-V-Stromversorgungsnetzen

 

2016 wurde eine wichtige VDE-Vorschrift für den Überspannungsschutz innerhalb von Stromversorgungsnetzen von Gebäuden überarbeitet. Die neue DIN VDE 0100-534:2016-10 definiert die anzuwendenden Schutzmaßnahmen und legt fest, dass für 230-V-Systeme ein höherer Überspannungsschutz erforderlich ist.

 

VARITECTOR PU II entspricht mit seinem verbesserten Nennableitstrom der aktuellen Norm und ist daher besonders für Systeme mit erhöhten Schutzanforderungen geeignet.

 

Die neuen N-PE-Überspannungsableiter für einphasige und dreiphasige VARITECTOR PU II 280 V können Nennüberströme von bis zu 40 kA ableiten und gewährleisten so einen optimalen Überspannungsschutz für Mensch und Maschine.

Überspannungsschutzlösungen für die Energie- und Prozessindustrie und den Maschinenbau

 

Ihr

besonderer

Vorteil:

Optimaler Überspannungsschutz

VARITECTOR PU II erfüllt die neuesten VDE-Normen und garantiert so den zukunftssicheren Schutz von empfindlichen Modulen, Geräten und Systemen.

 

Produktmerkmale

 

Erfüllt die neueste Norm

VARITECTOR PU II ist zukunftssicher und erfüllt die Anforderungen der aktuellen VDE-Norm 0100-543.

Vorkonfigurierte Produkte

Anwendungsorientierte Produktkonfigurationen für ein- und dreiphasige Energieversorgungsinfrastrukturen

Verbesserter Ableitstrom

Der Nennableitstrom von In = 40 kA gewährleistet einen erhöhten Überspannungsschutz.

Verbesserter Schutz

Zuverlässiger Schutz für die Energieversorgung empfindlicher Module, Geräte und Systeme mit erhöhten Anforderungen