StartseiteProdukteProduktneuheiten

Rotorblattüberwachungssysteme BLADEcontrol®

Höhere Erträge, weniger Risiko
BLADEcontrol® warnt rechtzeitig vor Schäden und Vereisung

 

Kosteneffizienz und hohe Erträge sind die wichtigsten Faktoren beim Betrieb von Windenergieanlagen. Allerdings können selbst kleinere Beschädigungen der Rotorblätter kostspielige Reparaturen zur Folge haben, wenn sie nicht frühzeitig erkannt werden.

 

Die kontinuierliche Rotorblattüberwachung von BLADEcontrol® reduziert nachhaltig Wartungs- und Reparaturkosten. Das System überwacht kontinuierlich den Zustand jedes einzelnen Rotorblatts und erkennt alle noch so kleinen Veränderungen, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr.

 

Das hochempfindliche Sensorsystem von BLADEcontrol® sowie ein spezielles Datenauswertungsverfahren erkennen minimale Veränderungen der Rotorblatteigenschwingung, wie sie beispielsweise bei Eisbildung und Beschädigungen entstehen.

Für Hersteller von Windturbinen, für Eigentümer und Betreiber von Windenergieanlagen

 

 

Ihr

besonderer

Vorteil:

 

Rotorblattüberwachung zur Erkennung von Eisbildung und kleinsten Schäden

BLADEcontrol® erkennt Probleme viel früher als bei visuellen Inspektionen möglich und verhindert so frühzeitig, dass Schäden sich unkontrolliert ausweiten können. Durch Senkung des Risikos teurer Reparaturen steigt die Wirtschaftlichkeit der gesamten Anlage.

 

Produktmerkmale

 

Zuverlässige Eisdetektion

BLADEcontrol® erkennt kritische Vereisungszustände und meldet, wenn die Gefahr wieder vorüber ist. Dadurch kann die Windenergieanlage je nach Gefährdung automatisch gestoppt und wieder angefahren werden.

Rechtzeitige Schadenserkennung

Bei frühzeitiger Erkennung bereits kleinster Schäden können unnötig hohe Wartungs- und Reparaturkosten vermieden werden. Ältere Anlagen können daher effizienter betrieben werden.

Nachhaltige Ertragssteigerung

Durch die kontinuierliche Rotorblattüberwachung reduziert BLADEcontrol® Wartungsund Reparaturkosten und sorgt für eine nachhaltige Verfügbarkeit der Anlagen sowie eine schnelle Amortisation.

Überwachung und Nachverfolgung von Schäden

Für alle erkannten Schäden leitet BLADEcontrol® umgehend die entsprechenden Daten an ein Überwachungszentrum weiter, wo Experten sie auswerten und konkrete Handlungsempfehlungen für den Betreiber erstellen.

Alles unter Kontrolle

Zusammen mit zusätzlichen Lösungen wie Rotorüberwachung und Turminstallationssystemen leistet BLADEcontrol® einen wesentlichen Beitrag zur Komplettüberwachung von Windturbinen.