StartseiteVertriebMessen

InnoTrans 2018

Sie sichern die Mobilität der Zukunft
Wir zeigen Ihnen, wie Ihre Innovationen in Fahrt kommen

 

Die schnell voranschreitende Automatisierung in Zügen sowie in der Bahninfrastruktur birgt neue Herausforderungen für die Verbindungstechnik. Immer effizientere und platzsparendere Lösungen sind gefragt, um den wachsenden Anforderungen der modernen Verkehrstechnik gerecht zu werden.

 

Als langjähriger Partner der Branche stellt Weidmüller auf der InnoTrans in Berlin eine Vielzahl neuer Produkte und Lösungen für die Applikationen der Verkehrstechnik vor. Lernen Sie unsere Neuheiten der Verbindungs- und Automatisierungstechnik kennen und wagen Sie mit uns einen Blick in die Zukunft des Bahnverkehrs.

RockStar® ModuPlug

Mehr Leistung – weniger Einschränkungen

Flexible Verbindungslösungen zur Energieverteilung

18 – 21 SEPTEMBER

Halle 12, 301

 

Im Wagenübergang stellen beengte Platzverhältnisse und raue Umgebungsbedingungen höchste Anforderungen an die Verbindungstechnik. Hier sind besonders platzsparende und robuste elektrische Verbindungen mit hohen Schutzklassen gefragt: schlagfest, wasser- und staubdicht sowie vibrationsbeständig.

Mit flexiblen Verbindungslösungen wie Hochspannungsklemmen oder High-Power-Steckverbindern sowie einem breiten Sortiment schwerer Steckverbinder für die Energie-, Signal- und Datenübertragung stellen wir Ihnen unser breites Produktportfolio für Ihren spezifischen Bedarf am Wagenübergang vor.

 

Klippon® Connect AAP

Ideen für mehr Sicherheit und Produktivität

Kompetenz rund den Schaltschrank

 

In Schaltschränken von Zügen laufen immer mehr Potentialverteilungs- und Steuerleitungen zusammen. Zuverlässige Funktion, geringer Platzbedarf und zeitsparende Wartung zählen hier zu den Grundanforderungen. Wir haben eine Vielzahl wiederkehrenden Applikationsfelder für die Schaltschrank-Infrastruktur in der Verkehrstechnik identifiziert und spezifische Lösungen zur Steigerung von Produktivität und Sicherheit entwickelt – von der Planung über die Installation bis hin zum laufenden Betrieb.

Lernen Sie zum Beispiel unsere neuen Potentialverteilerreihenklemmen Klippon® Connect AAP kennen. Sie stehen für höchste Verdrahtungsdichte und lassen sich individuell an die jeweiligen Anforderungen anpassen. Oder informieren Sie sich über unsere praxisgerechten Werkzeuge, Werkstattlösungen und Markierungssysteme, die perfekt für den täglichen Einsatz in Schaltschrankanwendungen der Verkehrstechnik geeignet sind.

Gehäuse

Erhöhung von Zugfolgen in Tunnelstrecken

Individuelle Lösungen für CBTC-Systeme

 

Steigende Fahrgastzahlen und höhere Verkehrsdichte stellen die Infrastruktur im öffentlichen Nahverkehr vor neue Herausforderungen. Daher kommen immer häufiger moderne Kommunikationsbasierte Zugsicherungssysteme (CBTC) zum Einsatz. Vor allem Tunnelstrecken und U-Bahn-Systeme profitieren von der neuen Technik, denn sie ermöglicht im Vergleich zu herkömmlichen Lösungen eine deutlich schnelle Zugfolge.

 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Anlage mit unseren individuell assemblierten Gehäuselösungen, unserem Klippon® Connect Produktportfolio sowie unseren vorkonfektionierten Leitern für den Einsatz eines CBTC-Systems vorbereiten.

 

Für interessierte Kunden bieten wir die Möglichkeit ein kostenloses Messetickets zu erhalten*

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 
 

 

 
 

*Die Anzahl der kostenloses Tickets ist begrenzt. Daher kann leider nicht garantiert werden, dass jeder Wunsch nach einem Ticket erfüllt werden kann. Wir bitten um Ihr Verständnis.