Schnell und einfach

Schnell und einfach

Relaiskoppler werden in verschiedenen Industriebereichen und Applikationen zur Isolation und Schaltverstärkung eingesetzt. Mit bis zu 28 Anschlusspunkten pro Sockel haben sie einen erheblichen Einfluss auf die Verdrahtungszeit bei der Installation.

Um den Zeitbedarf bei der Installation zu optimieren, ist die Wahl der Anschlusstechnik des Sockels entscheidend. Die PUSH IN-Sockel der D-SERIES können die Verdrahtungszeit maßgeblich verkürzen. Dank ihrer integrierten Querverbindungsmöglichkeit lassen sich die Sockel außerdem über Jumper miteinander verbinden. Ferner verfügt jeder Anschluss über einen zusätzlichen Prüfabgriff, was auch die Wartung deutlich vereinfacht.

Unser Produktsortiment

PUSH IN Sockel für DRI- und DRM-Relais

Schnelle Verdrahtung von Relais in Industrieumgebungen

PUSH IN Sockel für DRI- und DRM-Relais
  • PUSH IN Anschluss mit integriertem Pusher
  • Zwei PUSH IN Anschlüsse je Potenzial
  • Integrierte Querverbindungsmöglichkeit über Jumper
  • Haltebügel mit Markiereraufnahme
  • Vormontierte und funktionsgeprüfte KITs

Video PUSH IN SOCKEL

Video PUSH IN SOCKEL

Video PUSH IN SOCKEL

Schauen Sie sich unser Video an, um mehr über die Vorteile unserer PUSH IN Sockel zu erfahren

Produktfeatures im Detail:

Vormontierte und funktionsgeprüfte KITs

Vormontierte und funktionsgeprüfte KITs

Vormontierte und funktionsgeprüfte KITs

Besonderen Komfort in der Handhabung bieten unsere Relais KITs. Sie werden komplett montiert und zu 100 % funktionsgeprüft. Das spart Zeit bei der Installation. Die Sets sind unter einer Artikelnummer bestellbar und reduzieren die Anzahl Ihrer Lagerplätze.

PUSH IN Anschluss mit Prüfabgriff

PUSH IN Anschluss mit Prüfabgriff

PUSH IN Anschluss mit Prüfabgriff

Durch den PUSH IN Anschluss wird die Verdrahtung beschleunigt. Der integrierte Prüfabgriff erleichtert die Fehlersuche im laufenden Betrieb.

Steckbare Querverbindungen

Steckbare Querverbindungen

Steckbare Querverbindungen

Über Jumper können die A2 Anschlüsse effizient verbunden werden

Haltebügel mit Markiereraufnahme

Haltebügel mit Markiereraufnahme

Haltebügel mit Markiereraufnahme

Der Markierer am Haltebügel ist gut sichtbar und gestattet die eindeutige Kennzeichnung auch bei bereits angeschlossenen Verbindungsleitungen.

Beratung & Support

Guntram Schütze-Reyss

Support Manager Elektronik

* Pflichtfeld