Einkaufs- /Lieferanteninformationen

Fit for Future - Anleitung für das Weidmüller Lieferantenportal

Fit for Future - Anleitung für das Weidmüller Lieferantenportal

Fit for Future - Anleitung für das Weidmüller Lieferantenportal

Globalisierung, immer dynamischere Märkte und Kundenanforderungen veranlassen Weidmüller konsequent Prozesse intern und extern zu digitalisieren. Schnelligkeit im Handeln sind die Voraussetzung zur Generierung von Kundennutzen und zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit. Dies lässt sich nur mit vernetzten Systemen und großer Transparenz realisieren. Dieses schließt auch die Prozesse mit unseren Lieferanten ein.

Vielen Dank, dass Sie diesen Schritt mit uns gehen wollen!

Was Sie für die Portalnutzung wissen müssen, erfahren Sie in dem Video.

Dokumente zur Qualitätsvorausplanung und Produkt- und Prozessfreigabe (APQP / PPAP)

Zur Planung und Durchführung der Qualitätsvorausplanung und der Produkt- und Prozessfreigabe stellt Weidmüller seinen Lieferanten einen Qualitätsmanagement-Plan als Vorlage zur Verfügung. Die Inhalte und geforderten Nachweise werden gemeinsam mit Weidmüller frühzeitig abgestimmt. Weiterhin stellt Weidmüller verschiedene Hilfsdokumente zur Verfügung die von Lieferanten genutzt werden können und die APQP/PPAP Umsetzung unterstützen.

ZVEI - Code of Conduct

Wir übernehmen Verantwortung - auch im Rahmen der Globalisierung. Das unterschreiben wir unter anderem in Form des ZVEI Code of Conduct. Der ZVEI Code of Conduct orientiert sich an international etablierten Maßstäben und deckt alle relevanten Themen ab. Die Anwendung des ZVEI Code of Conduct ist freiwillig. Er soll Unternehmen und Firmen als Muster dienen, gegenüber Kunden eigene Erklärungen abzugeben oder von Lieferanten entsprechende Erklärungen einzufordern.