null

Stand 2020, weltweit

Die Windenergie ist für die Erreichung der Klimaziele ein entscheidender Baustein und eine wichtige Energiequelle auf Basis regenerativer Rohstoffe. Diese Industrie hat sich in den letzten Jahren rasant entwickelt: immer größere Anlagen, mehr Energieertrag und immer länger werdende Rotorblätter. Diese Entwicklung wird durch den ständigen Kostendruck und die maximale Effizienz der Anlagen getrieben, aber auch beeinflusst. Genau hier setzt Weidmüller mit seinen Komponenten und Lösungen an, damit unsere Kunden ihre Ziele zusammen mit Weidmüller erreichen können. Das Kundenspektrum von Weidmüller ist im Windbereich sehr unterschiedlich, es sind die Anlagenbauer, aber auch die Betreiber, Serviceunternehmen, Betriebsführer und darüber hinaus das Zuliefernetzwerk der Windindustrie.

null

Weidmüller bietet individuelle Lösungen für den Bau von Windenergieanlagen an, die mit unseren Kunden entwickelt und umgesetzt werden, sodass unter optimaler Kostenpositionierung die geforderten Funktionen erfüllt werden – maßgeschneiderte Lösungen, weltweit verfügbar unter höchsten Qualitätsansprüchen.

Beim „Condition Monitoring“ widmet sich Weidmüller einer der am meisten beanspruchten Komponenten einer Windenergieanlage: den Schraubverbindungen. Die Schraubenmonitoringsysteme von Weidmüller liefern Informationen zum Zustand der Verbindung. So kann aus der Ferne erkannt werden, ob ein Serviceeinsatz notwendig ist, und dadurch der Service insgesamt optimiert werden.

null

Auch Rotorblätter erfahren im Betrieb sehr hohe Beanspruchungen durch den Wind, durch unterschiedliche Temperaturen und Fliehkräfte aufgrund der Rotation der Rotorblätter. Mit BLADEcontrol® wird der Zustand dieser entscheidenden Komponenten kontinuierlich überwacht, und selbst kleine Veränderungen werden aus der Ferne wahrgenommen. Dank BLADEcontrol® können Schäden am Rotorblatt früh erkannt werden, sodass sie rechtzeitig gewartet werden können. Allein dadurch trägt BLADEcontrol® zu einem nachhaltigen Betrieb von Windenergieanlagen bei. Außerdem tragen optimal im Wind stehende und schadenfreie Rotorblätter zur maximalen Effizienz der Anlage bei – BLADEcontrol® steigert so die Nachhaltigkeit der gesamten Anlage.

null

Weidmüller optimiert aber auch die Fertigungsprozesse bei seinen Kunden. LED-Beleuchtungssysteme sind einbaufertige, umfassende Beleuchtungssysteme für den Innenbereich des Turms, der Gondel und der Nabe einer Windkraftanlage. Diese von Weidmüller den technischen Anforderungen entsprechend ausgelegten und assemblierten Komplettlösungen garantieren eine einfache Montage im Werk beim Kunden oder auf der Baustelle und sind sofort einsatzbereit. Eine 100-Prozent-Funktionsprüfung eines jeden Systems durch Weidmüller vor dem weltweiten Versand zum Kunden trägt zu „0 Fehlern“ beim Kunden bei.

Weidmüller leistet durch seine Produkte und Lösungen seinen Beitrag zur Nachhaltigkeit und Effizienz der Windanlagen und damit auch einen großen Anteil am Ausbau der Windenergie.

Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung

Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung

Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung

Diese Aktivität zahlt auf das folgende Ziel ein: Ziel 7 - Bezahlbare und saubere Energie