Serie „SIL in der Praxis“

Im Notfall zuverlässig abschalten, sicherer Einsatz in korrosiver Atmosphäre und Brennersteuerung in Thermoprozessanlagen

Serie „SIL in der Praxis“

Artikelserie „SIL in der Praxis“

Artikelserie „SIL in der Praxis“

Teil 1 Im Notfall zuverlässig abschalten

Ausgangssituation

Sicherheit ist ein Zustand des höchstmöglichen Freiseins von Gefährdungen. Wer einen solchen Zustand in einer Prozessanlage herstellen muss, braucht verlässliche Partner an seiner Seite.

Lösung

Die Einhaltung der funktionalen Sicherheit unterstützt Weidmüller daher durch Produkte, die exakt auf den Einsatz in Sicherheitssystemen zugeschnitten sind. Das neue Sicherheitsrelais der SAFESERIES eignet sich für Anwendungen im Low- und High-Demand-Mode und ist durch den TÜV Nord nach EN 61508 für die Sicherheitsanforderungsstufe SIL 3 zertifiziert.

Teil 2 Sicherer Einsatz in korrosiver Atmosphäre

Ausgangssituation

Salzige Gischt sprüht beständig gegen Offshore-Anlagen wie Windräder oder Ölplattformen. In der chemischen Industrie befinden sich in bestimmten Bereichen Spuren von Chlorgasen oder Schwefelwasserstoff in der Luft. Atmosphären dieser Art sind Gift für metallische Werkstoffe, denn sie bewirken Korrosionsschäden und führen so zum frühzeitigen Verschleiß von Produkten. Das betrifft bei Weitem nicht nur Komponenten, die frei im Feld installiert sind. Auch der Schaltschrank schützt nicht in jedem Fall vor äußeren Einflüssen.

Lösung

30 Tage lang hat das Weidmüller Sicherheitsrelais im Weidmüller Labor erfolgreich strömenden Schadgasen widerstanden. Grund für dieses positive Ergebnis sind zusätzliche Schutzmaßnahmen für die Elektronik ‒ ein klarer Mehrwert für Anwendungen wie Offshore- oder Chemieanlagen.

Teil 3 Brennersteuerung in Thermoprozessanlagen

Ausgangssituation

In thermischen Kraftwerken und Prozessanlagen, wie beispielsweise in hocheffizienten Gasturbinen, werden oft Temperaturen von über 1.000 °C erreicht, mit denen in aller Regel auch hohe Druckwerte verbunden sind. Hinzu kommt häufig noch das Vorhandensein explosionsfähiger Gemische. Ein umfassendes Normenwerk spiegelt die Bedeutung wider, die heute der Risikobeurteilung und -vermeidung rund um Thermoprozessanlagen zukommt.

Lösung

Weidmüller hat das SIL-Relais der SAFESERIES präzise auf die daraus resultierenden Sicherheitsforderungen abgestimmt. Anwender realisieren mit der Komponente eine Sicherheitsabschaltung der Brennstoffzufuhr an Feuerungsanlagen bis Sicherheitsniveau SIL 3.