Wählen Sie Gehäuselösungen entsprechend Ihrer Anforderungen

Flexible und individuell modifizierbare Gehäusevarianten in verschiedenen Größen und Materialien für unterschiedliche Anwendungen.

Beim Einsatz im Feld müssen die Komponenten in der Regel harten Umgebungsbedingungen standhalten. Aus den möglichen Umwelteinflüssen resultieren oft hohe Anforderungen an die Produkte.

Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, unterstützt Sie das FieldPower® System von Weidmüller bei der Planung, Installation und dem Betrieb dezentraler Anlagen und Automatisierungskonzepte. Unser Systembaukasten ist die ultimative wirtschaftliche Lösung für nahezu jede Dezentralisierungsaufgabe.

Wählen Sie Gehäuselösungen entsprechend Ihrer Anforderungen
Ihre Vorteile auf einen Blick
  • IP-Schutz bis zu IP65
  • Temperaturbeständigkeit von -40°C bis 85°C
  • Vibrationsfest
  • Werkzeugloser Einbau von Tragschienen
  • Individuelle Anpassung von Gehäusekomponenten

Der FieldPower® Gehäusebaukasten

Gehäuseunterteile

Gehäuseunterteile

Gehäuseunterteile

  • Drei Größen von Gehäusen verfügbar, mehr Details in der Größenübersicht
  • Verbindung von separaten Unterteilen über Dichtungen möglich, z.B. zur Trennung von warmen und kalten Zonen

Individuell bestückbar

  • Einbau von Klemmleisten, Leiterplatten und FieldPower® Kontaktelementen
  • Integration von individuellen Montageplatten
  • Werkzeuglose Montage durch Rasthaken
  • Zusätzliche Befestigung von Leiterplatten, Montageplatten und Kontaktelementen an den Domen mit Schrauben möglich

Individuell modifizierbar

  • Einbau von Dichtungen, Kabelverschraubungen und Steckverbindern sowie von Bedien- und Anzeigeelementen
  • Mechanische Bearbeitung ist nicht notwendig
  • Entfernung der Dome, Rasthaken oder Ausbrechöffnungen im Unterteil erfordert nur einfache Werkzeuge wie Zangen oder Schraubendreher
  • Sicherstellung einer glatten Oberfläche nach der Entfernung durch Vertiefungen

Gehäusedeckel

Gehäusedeckel

Gehäusedeckel

  • Schwarze Kunststoffdeckel und transparente Kunststoffdeckel mit klarem Sichtfenster
  • Aluminiumdeckel mit Kühlrippen für den Einsatz von Leistungselektronik
  • Einige Deckeltypen sind größenspezifisch, detaillierte Informationen finden Sie hier

Individuell bestückbar

  • Einbau von Tragschienen, Leiterplatten und individuellen Montageplatten in alle Deckeltypen
  • Direktmontage von Geräten mit Kühlkörpern in Aluminiumdeckeln
  • Montage mit verschiedenen Schraubverbindungen für Kunststoff- oder Aluminiumdeckel

Individuell modifizierbar

  • Individualisierung durch mechanische Bearbeitung möglich
  • Erdungspunkte an der Innen- und Außenseite des Aluminiumdeckels vorhanden

Gehäusezubehör

Gehäusezubehör

Gehäusezubehör

Dichtungen

  • Klappbare Dichtungen für (vorkonfektionierte) Leitungen mit Durchmessern von 7 bis 17 mm
  • Geschlitzte Mehrfachdichteinsätze (IP54) für die Einführung von mehreren Leitungen mit einem Durchmesser von 4x4 mm oder 2x6,5 mm
  • Dichtungen mit M16- und M20-Anschlussgewinde, z.B. für die Montage von Kabelverschraubungen oder M12-Steckverbindern

HQ-Adapter

  • Adapter für HDC Rockstar® HQ Steckverbinder
  • Frei konfigurierbar oder mit vorkonfektionierten Leitungen erhältlich

Kabelverschraubung

  • Kabelverschraubungen können in den Gewindedichtungen oder in den Ausbrechöffnungen installiert werden
  • Sicherstellung der Zugentlastung für die Leitung

Bedien- und Anzeigeelemente

  • Geräte können über Adapter in die M20-Dichtungen integriert werden
  • Einbau in Ausbrechöffnungen oder gefrästen Löcher ebenfalls möglich

Wesentliche Merkmale Größe 1

Wesentliche Merkmale Größe 1

Wesentliche Merkmale Größe 1

  • Unterteil zur Aufnahme von einem FieldPower® Kontaktelement oder Komponenten mit einer Breite bis zu 54 mm auf der Tragschiene
  • Schwarze Kunststoffdeckel in drei verschiedenen Höhen
  • Grundfläche 181 x 104 mm
  • Drei Dichtungstaschen, eine Ausbrechöffnung

Wesentliche Merkmale Größe 2

Wesentliche Merkmale Größe 2

Wesentliche Merkmale Größe 2

  • Unterteil zur Aufnahme von zwei FieldPower®-Kontaktelementen oder Komponenten mit einer Breite bis zu 142 mm auf der Tragschiene
  • Schwarzer Kunststoffdeckel und transparenter Kunststoffdeckel mit klarem Sichtfenster in einer Höhe
  • Aluminiumdeckel mit Kühlrippen
  • Grundfläche 196 x 196 mm
  • Sechs Dichtungstaschen, vier Ausbrechöffnungen

Wesentliche Merkmale Größe 3

Wesentliche Merkmale Größe 3

Wesentliche Merkmale Größe 3

  • Unterteil zur Aufnahme von drei FieldPower®-Kontaktelementen oder Komponenten mit einer Breite bis zu 230 mm auf der Tragschiene
  • Schwarzer Kunststoffdeckel und transparenter Kunststoffdeckel mit klarem Sichtfenster in einer Höhe
  • Aluminiumdeckel mit Kühlrippen
  • Grundfläche 284 x 196 mm
  • Acht Dichtungstaschen, vier Ausbrechöffnungen

Zum Produktkatalog

Montagevideo

Montagevideo

Montagevideo

Dieses Video zeigt Ihnen, wie Sie die modularen Komponenten des FieldPower® Systems kombinieren und zusammenbauen.

null

Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um mehr über die standardisierten FieldPower® Lösungen für die Energieverteilung, das dezentrale Powermanagement und das Industrial-IoT zu erfahren.

Referenzen

Referenzen

Referenzen

Differenzstrommessbox für Serverräume, realisiert mit FieldPower® Gehäusen und Steckverbindern.

"Die autarke und kompakte Differenzstrommessbox macht das Herunterfahren von Servern überflüssig."
- PRO-EL Thomas Pöttgen

Downloads

Beratung & Support

Eike Schmidt

Vertriebsingenieur Automatisierung, IIoT, Software

* Pflichtfeld