Industrial Analytics

Analysieren, anzeigen, vorhersagen ‒ mit Industrial Analytics

Industrial Analytics

Optimieren Sie Ihre Anlagenverfügbarkeit, Produktqualität, Service & Wartung

Ob verbesserte Zustandsüberwachung, Erhöhung der Anlagenverfügbarkeit oder Sicherung der Produktqualität – mit smarten, datengetriebenen Services können Sie diese Ziele erreichen. Die Methoden und Werkzeuge des Machine Learning (ML) ermöglichen es, einen bisher unerschlossenen Zugang zu industriellen Maschinendaten zu liefern, darüber unbekannte Zusammenhänge zu identifizieren und so konkrete Mehrwerte zu schaffen. Um die Umsetzung solcher Services effizient und kostengünstig zu gestalten, zeigen wir Ihnen Lösungen von der IoT-Datenakquise an der Maschine bis zum ML Self-Service ohne eigene Data Science Experten. Nutzen Sie das Potential Ihrer Daten.

Anwendungen für Industrial Analytics

Zustandsüberwachung als Grundlage

Für eine effiziente Maschinen- und Prozessüberwachung

Jeder ungeplante Produktionsstillstand auch einzelner Maschinen erzeugt zusätzlichen Aufwand, höhere Kosten und geringeren Output. Eine daten-getriebene, durchgängige und bestmögliche Zustandsüberwachung ist eine wesentliche Grundlage für eine maximales Verfügbarkeit von Maschinen und Anlagen.

Anlagenverfügbarkeit erhöhen

So führt die Zustandsüberwachung zu konkretem Nutzen

Auf Basis einer kontinuierlichen Zustandsüberwachung ergeben sich verschiedene Use Cases, die auf das Ziel einer maximalen Anlagenverfügbarkeit einzahlen. Maschinen- und Anlagenzustand kontinuierlich im Blick behalten, Fehler bzw. Anomalien frühzeitig erkennen, notwendige Maßnahmen einleiten, bevor es zur Störung kommt.

Produktqualität sichern

Anhand der Prozessdaten Hinweise auf die Produktqualität ableiten

Auf Grundlage der Prozessdaten und deren Auswertung mittels ML-Technologien ergibt sich in vielen Fällen die Möglichkeit, Rückschlüsse auf die Qualität der gefertigten Produkte zu ziehen. Anhand ausgewählter Prozess-Parameter können ML-basiert Muster erkannt werden, die einem konkreten Prozesszustand zuzuordnen sind.

Service & Wartung optimieren

Von der Zustandsüberwachung zur vorausschauenden Wartung

Aus der Zustandsüberwachung ergibt sich unmittelbar die Möglichkeit, den Service und die Wartung von Maschinen und Anlagen zu optimieren. Service & Wartung erfolgen zukünftig nicht mehr präventiv oder reaktiv, sondern zustandsbasiert und vorausschauend, woraus sich auch neue Geschäftsmodelle entwickeln lassen.

Unser Angebot

Nutzen Sie unsere Kompetenz im Bereich Industrial Analytics als Beschleuniger für Ihre Pläne. Wir sind der Partner an Ihrer Seite, mit fundierten Kenntnissen des IOT- und Analytics-Teams, unseren Erfahrungen aus der eigenen industriellen Anwendung sowie aus vielfältigen Kundenprojekten. Von Data Science Consulting, über kundenspezifische Analytics-Lösungen bis zum Industrial AutoML Self-Service

Profitieren Sie vom Machine Learning ohne Vorkenntnisse in Data Science

Profitieren Sie vom Machine Learning ohne Vorkenntnisse in Data Science

Dies ist ein YouTube Video. Wenn Sie auf dieses Video klicken, stimmen Sie der Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen von Google/YouTube zu. Außerdem stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu.

Schauen Sie sich unsere zweiminütige Animation an, um einen kompakten Überblick über die Weidmüller Industrial AutoML-Lösung zu erhalten, einschließlich ihrer wesentlichen Vorteile und einer Erläuterung ihrer Funktionsweise.

Unsere Industrial Analytics-Lösungen im Einsatz

Zufriedene Kunden mit konkreten Lösungen sind die besten Referenzen. Im Bereich industrieller Software bringen wir 35 Jahre Erfahrung mit. Gemeinsam entwickeln wir immer wieder innovative, nachhaltige und wertschöpfende Lösungen für Ihre individuellen Anforderungen. Ein Schwerpunkt liegt dabei im Bereich Industrial Analytics und Machine Learning-basierte Anwendungen.

Dank der technischen und methodischen Kompetenz, der guten Zusammenarbeit und dem Einsatz beim Proof of Concept konnten wir schnell und einfach das Potenzial der vorliegenden Daten ermitteln. Wir konnten bereits auf Basis der ersten Auswertungen Verbesserungen an unserem Prozess vornehmen.

Daniel Hanebrink, Industrial Engineering, Miele & Cie. KG

Perfekte Ergänzungen

Um ganzheitliche Ende-zu-Ende Lösungen in der industriellen Anwendung zu ermöglichen, braucht es ein erfolgreiches Zusammenspiel von Hardware, Software und Services. Dazu gehört beispielweise ein umfangreiches IIoT-Produktportfolio und eine entsprechende Erfahrung im Bereich der Software-Anwendungsentwicklung. Gemäß unserem Ziel als „Enabler from data to value“ bieten wir Ihnen hier die perfekten Ergänzungen.

Newsletter