Condition Monitoring für Rotorblattlager mit TwinCap®

Erkennen Sie Anomalien und Abweichungen bei Ihren Schraubverbindungen. Unsere Condition Monitoring Systeme liefern frühzeitig und zuverlässig relevante Informationen über den Zustand Ihrer Blattlager.

Condition Monitoring für Rotorblattlager mit TwinCap®

Rotorblattlager sind eines der am stärksten beanspruchten Teile einer Windkraftanlage

Während der Lebensdauer einer Windkraftanlage sind die Blattlager dynamischen Kräften ausgesetzt, die zu Schäden, wie z.B. Rissen führen können. Risse im Blattlager können je nach Schadensfortschritt zum Rotorblattverlust führen. Die TwinCap®-Sensoren von Weidmüller liefern Informationen zum Zustand des Blattlagers.

Mehr Leistung durch Rotorblattüberwachung

Zustandsüberwachung für Onshore- und Offshore-Turbinen vom Experten

Mit BLADEcontrol® Rotorblattüberwachung und TwinCap® Schraubenüberwachung für Blattlager die Anlagenverfügbarkeit optimieren und Serviceeinsätze planbar machen.

Ihre Vorteile mit unserem Blattlager-Monitoring-System

Reduzierung der Inspektionskosten

Reduzierung der Inspektionskosten

Durch den Einsatz unseres TÜV-zertifizierten Blattlager-Monitoring Systems mit TwinCap® Sensoren können die Inspektionsintervalle verlängert werden. Damit sinken die Kosten für visuelle Inspektionen vor Ort und Ertragsausfälle werden vermieden.

Zuverlässige Schadensdetektion

Zuverlässige Schadensdetektion

Sobald eine Schraubenmutter reißt, weitet sie sich auf. Der TwinCap®-Sensor erkennt diese Veränderung und unterbricht den Stromkreis. Die Auswerteeinheit verfügt über verschiedene Schnittstellen zur Signalweiterleitung. Anschließend kann der Schaden geprüft und repariert werden, um weitere Folgeschäden zu vermeiden.

Vermeidung von Folgeschäden

Vermeidung von Folgeschäden

Das Monitoringsystem kann in den Sicherheitskreis der Windenergieanlage eingebunden werden, um im Schadenfall eine sichere Abschaltung der Anlage zu gewährleisten.

Flexible Integration

Flexible Integration

Bis zu 80 Sensoren können flexibel in Reihe geschaltet werden. Die Fixierung erfolgt über Magnete, sodass eine werkzeuglose Montage und Demontage möglich sind. Der Anschluss an die Auswerteeinheit erfolgt über herkömmliche Analogeingänge.

Breites Einsatzspektrum

Breites Einsatzspektrum

Die äußerst robusten, vergossenen Sensoren sind unempfindlich gegenüber Umwelteinflüssen wie Vibrationen, Temperaturschwankungen, Feuchtigkeit oder salzhaltiger Luft und damit sogar für Offshore-Anwendungen geeignet.

Unser Angebot

Auswerteeinheit

Die Auswerteeinheit erfasst die Sensordaten und verarbeitet sie in einer integrierten Steuerung. Sie bildet die Schnittstelle zur Hauptsteuerung der Windenergieanlage. Optional können die Daten über Fernzugriff im SCADA bereitgestellt werden.

Auswerteeinheit
Ihre Vorteile
  • Individuelle Gehäuse für jeden Windenergieanlagentyp
  • Einfache Integration in die Windenergieanlage, z. B. als Retrofit-System
  • Schlüsselfertige Lösung bestehend aus Sensoren, Signalauswertung und Datenschnittstellen

TwinCap® Sensoren Produktneuheit

Bei Schraubenmuttern kann es im Laufe der Zeit zu Rissen, Beschädigungen und Brüchen kommen. Das TwinCap®-System detektiert solche Verschleißerscheinungen zuverlässig und kann auf diese Weise kostspielige Folgeschäden vermeiden.

TwinCap® Sensoren
Ihre Vorteile
  • Schutzklasse IP68 für die Anwendung im Außenbereich
  • Schnelle Montage und Demontage durch Magnete
  • Geringer Verdrahtungsaufwand durch Reihenschaltung
  • Integrierte LED zur visuellen Erkennung beschädigter Muttern

Unser Whitepaper zur Blattlagerüberwachung mit TwinCap® beantwortet folgende Fragen:

  • Wann und warum sollten Sie eine Zustandsüberwachung für Blattlager einsetzen?
  • Was sind unsere TwinCap®-Sensoren und welche Vorteile haben Sie?
  • Wann lohnt sich Blattlagerüberwachung für Sie?

Es ist keine Registrierung erforderlich.

Unser Entwicklungsteam kombiniert innovative Neuentwicklungen mit dem bewährten Weidmüller Portfolio zu einer ganzheitlichen Lösung, die voll und ganz den Anforderungen unserer Kunden entspricht.

Hans Schlingmann, Vice President Business Unit Wind Solutions

Die perfekte Ergänzung

Passende Lösungen & Services

Anwendungsspezifisches Engineering

Von der mechanischen Auslegung über die elektrischen Schaltpläne bis zum fertigen Schaltschrankdesign entwickeln wir für Sie eine passende Lösung.

Individuelle Assemblierung

Wir fertigen Ihr System vom ersten Muster über den Prototypen bis zum fertigen Serienprodukt.

Service und Wartung

Wir kümmern uns nach der Lieferung um Service und Wartung, liefern benötigte Ersatzteile und betreuen die Systeme über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg.

Anwendungsberatung

Unsere Applikationsingenieure unterstützen Sie bei der Auslegung von Schaltschränken und sorgen für die Integration in das Gesamtsystem.

Erfahren Sie mehr über unsere Services

BLADEcontrol® ‒ Condition Monitoring Systeme für die Windindustrie

BLADEcontrol® ‒ Condition Monitoring Systeme für die Windindustrie

Dies ist ein YouTube Video. Wenn Sie auf dieses Video klicken, stimmen Sie der Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen von Google/YouTube zu. Außerdem stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu.

Die Zustandsüberwachung spielt in vielen Industrien eine bedeutende Rolle. Vor allem im Windenergiesektor ist die kontinuierliche Überwachung und Analyse von Daten ein entscheidender Erfolgsfaktor. Spezielle Installationskonzepte und die optimale Auslegung der Systeme für die Windenergieanlagen führen zu zuverlässigen und zukunftssicheren Lösungen. Verschaffen Sie sich einen kurzen Überblick über die innovativen Condition Monitoring Systeme von Weidmüller für die Windindustrie. Entdecken Sie unsere Produkte und Lösungen für die Windindustrie.

Kontakt aufnehmen

* Pflichtfeld

* Pflichtfeld